Superbanner
 
Berlin, 11.07.2018, 11:12  GamesMarkt | Märkte

"Summoners War" setzt auf Influencer

- Großansicht
"Summoners War" ist ein vor allem in Asien sehr populäres Mobile-Rollenspiel des koreanischen Publishers Com2us. Der gehört seit 2013 zu Gamevil, die Com2us übernahmen. In Europa agieren die Unternehmen in einer gemeinsamen Struktur als Gamevil Com2us Europe GmbH aus Berlin heraus. Um "Summoners War" auch im Westen weiter zu etablieren, setzt das Unternehmen auch in Deutschland verstärkt auf Influencer-Marketing.

Beim Hamburger Streaming-Sender RocketBeans wurde das Mobile-Games bereits in der Show "PocketBeans" platziert, die von Daniel 'Budi' Budiman moderiert wird. Künftig kooperiert Gamevil Com2us fortan mit DoktorFroid und NinotakuTV, um "Summoners War" zu promoten.

Das Team von DoktorFroid, dem unter anderem auch der Youtuber LeFloid angehört, wird das Spiel in den nächsten Wochen auf seinem Twitch-Kanal vorstellen. "Nach der wegweisenden Mobile-Gaming Sendung 'Pocket Beans' in Zusammenarbeit mit den Rocket Beans aus Hamburg ist die Partnerschaft mit DoktorFroid ein weiterer großer Schritt für uns, um unser Top-Game 'Summoners War' bei noch mehr Spielern bekannt zu machen", sagt David Mohr, der Geschäftsführer von Gamevil Com2us Europe GmbH. "Wir sind extrem stolz darauf, dass Summoners War den hohen Ansprüchen des DoktorFroid-Teams genügt und freuen uns sehr auf den ersten Live-Stream!"

NinotakuTV wurde hingegen für die AnimagiC-Messe verpflichtend. Die Anime- und Manga-Convention findet vom 3. bis zum 5. August in Mannheim statt. Nino Kerl, der Moderator von NinotakuTV, wird an seinem Stand dem Publikum "Summoners War" des koreanischen Publishers vorstellen.

"Die AnimagiC passt perfekt zu 'Summoners War' und wir freuen uns schon sehr darauf, unser Game dort vorzuführen und möglichst vielen neuen Spielern zu zeigen. Dass wir das zusammen mit Nino am Stand von NinotakuTV machen dürfen, ist für unser gesamtes Team etwas ganz Besonderes", so Mohr.




Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner