Singapur, 05.09.2017, 15:32  GamesMarkt | Personalien

Sliwka soll ESL-Geschäft in Asien ausbauen

- Großansicht
Frank Sliwka heuert beim eSports-Unternehmen ESL an. Er ist neuer General Manager bei ESL Gaming Pte. Ltd., der Firmentochter mit Sitz in Singapur. In dieser neuen Rolle soll er das Geschäft der ESL in Südostasien auf- und ausbauen. Die Niederlassung ESL Southeast Asia (SEA) wurde erst im Juni dieses Jahres eröffnet. Erklärtes Ziel des Büros im Stadtstaat ist es, das Geschäft der ESL im südostasiatischen Markt weiter exandieren. So werden beispielsweise ESL-Events auf den Philippinen und im Nachbarland Malaysia von ESL SEA organisiert.

Sliwka ist seit 2013 in Singapur beheimatet, wo er 2013 das Medienhaus und die Unternehmensberatung International Business Media Pte. Ltd. gründete, um europäischen Unternehmen beim Einstieg in den asiatischen Markt zu helfen. Zuvor war er unter anderem für die Leipziger Messe und deren Games Convention sowie später für die GDC Europe in Köln tätig. Auch mit eSport ist Sliwka durchaus bewandert. 2005 gehörte er zu den Gründern des Deutschen eSport Bundes.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Personalien

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner