Superbanner
 
Hannover, 17.04.2018, 10:49  GamesMarkt | Märkte

Serious Games Conference widmet sich KI

Besucher auf der Serious Games Conference. (Bild: SGC/nordmedia) Großansicht
Besucher auf der Serious Games Conference. (Bild: SGC/nordmedia)
"AI - Levelling Up to Intelligent Worlds" ist das Oberthema der diesjährigen Serious Games Conference (SGC). Die elfte Auflage der Tagung widmet sich heuer also der Künstlichen Intelligenz (KI). Die Serious Games Conference findet am 14. Juni im Rahmen der CEBIT in Hannover statt.

Die Teilnehmer der Veranstaltung erwarten Präsentationen, Podiumsgespräche und Diskussionen rund um das Thema und Games-Technologien. Die Serious Games Conference wird von der nordmedia in Partnerschaft mit dem game-Verband und der Deutschen Messe AG durchgeführt und findet im Rahmen von d!talk auf der Expert Stage in Halle 27 statt. Der Besuch der Serious Games Conference ist für Inhaber eines gültigen CEBIT-Tickets kostenfrei.

Im letzten Jahr widmete sich die SGC dem Thema "Industrie 4.0" und konnte rund 350 Teilnehmer anlocken.


Serious Games Conference 2017 (22 Bilder)

Großansicht
Bild 1 von 22

...(22 Bilder)

Text.
Quellenangabe:sdfa

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotoshow zu starten



Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu den Märkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right