Berlin/Hannover, 12.09.2017, 11:58  GamesMarkt | Campus

SAE eröffnet Campus in Hannover

Herzstück des neuen SAE-Campus in Hannover ist die "Edit-Area" (Bild: SAE Institute) Großansicht
Herzstück des neuen SAE-Campus in Hannover ist die "Edit-Area" (Bild: SAE Institute)
Das SAE Institute ist weiter auf Expansionskurs. Die private Bildungseinrichtung für Kreativberufe in der Medienwirtschaft hat zum Semesterstart einen neuen, 1500 Quadratmeter großen Campus in Hannover eröffnet. Bei einem Tag der offenen Tür können am 24. September Interessierte einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Der Campus in Hannover ist der inzwischen neunte Standort der privaten Bildungseinrichtung, die sowohl in verschiedenen Fachrichtungen der Film- und Fernsehproduktion, im Audio- und Musikbereich, aber auch im Bereich Games Development ausbildet. Die anderen Standorte in Deutschland sind in Berlin, Bochum, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart.

"Die Medienwirtschaft bietet tolle Karriereperspektiven und ist bei jungen Menschen sehr gefragt. Da war es ein logischer Schritt unser Erfolgsmodell der praxisorientieren Medienausbildung mit einer weiteren Niederlassung zu erweitern", so Patrick Beyer, Campus Manager am SAE Institute Hannover. "Hannover ist ein hervorragender Standort. Unser neuer Campus bietet in seiner erstklassigen Lage beste Studienbedingungen und ermöglicht es unseren Studierenden, schnell mit der regionalen Wirtschaft in Kontakt zu treten."


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zum Thema Campus

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner