Köln, 09.02.2018, 15:30  GamesMarkt | Märkte

Quo Vadis startet Karnevals-Sale

- Großansicht
Vom 24. bis 25. April öffnet in Berlin erneut die Entwickle-Konferenz Quo Vadis ihre Tore. Dafür startet der in Köln ansässige Veranstalter Aruba Events jetzt eine kurzfristig angelegte Rabatt-Aktion im Rahmen des Kölner Karnevals. Vom 9. bis 12. Februar gibt es für die Tickets der Quo Vadis 30-Prozent-Nachlass. Damit kostet ein regulärer Conference Pass, ohne Steuern rund 265 Euro und ein Studenten Pass rund 63 Euro.

Zusätzlich zur Rabattaktion nennt Aruba Events einen weiteren Schwung hochkarätiger Sprecher für die Quo Vadis. Zu den bereits bekannten Speakern wie Philip Hammer von Deck13 und Rebecca Harwick von Wooga gesellen sich jetzt Tsahi Liberman von der Tiltan School of Design & Visual Communication, Andreas Gschwari, Creative Director bei Splash Damage sowie Kay Schnittker und Thomas Cartwright von InnoGames.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu den Märkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Firmen

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner