• Games Frankfurt, 05.09.2017, 10:21

    Bethesda macht den Zombiewalk

    In wenigen Wochen erscheint Bethesdas Horrorspiel "The Evil Within 2". Um für den Release zu trommeln, setzte die deutsche Niederlassung das Spiel beim Frankfurter Zombiewalk in Szene.


    weiterlesen
  • Games London, 04.09.2017, 13:32

    Daugther macht "Life is Strange"-Sound

    Square Enix holt sich für den Soundtrack von "Life is Strange: Before the Storm" die Erfolgsband Daugther ins Boot. Das Musiker-Trio veröffentlicht zum Start der ersten Episode das begleitende Album zum Spiel.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt, 04.09.2017, 13:19

    "Schlag den Star" auf der Switch

    Nintendo und bitComposer kündigen "Schlag den Star - Das Spiel" an. Bereits am 29. September erscheint die Umsetzung der Pro7-Show exklusiv für die Nintendo Switch.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt am Main, 04.09.2017, 12:28

    Atari stellt Retro-Handheld vor

    Bereits seit einiger Zeit ist Retro für viele Hard- und Software-Hersteller ein neu entdecktes Erfolgsgeschäft. Auch Atari möchte mit einer eigenen Retro-Hardware mitmischen. Dafür stellt Atari jetzt den Handhelden "Atari Retro" vor, der noch 2017 mit 50 vorinstallierten Spielen der alten Atari-2600-Konsole erscheinen soll.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 04.09.2017, 10:39

    "Dead Rising 4" kommt für PS4

    Nach einem Jahr läuft das exkusive Vermarktungsfenster von Microsoft für "Dead Rising 4" aus. Anfang Dezember erscheint das Zombie-Spiel als "Dead Rising 4: Franks Komplettpaket" nun auch für PlayStation 4. Es ist der ersten Serienteil, der hierzulande mit USK-Siegel erhältlich ist.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt am Main, 01.09.2017, 14:45

    Indie-Portfolio für die Switch ausgebaut

    Von insgesamt 60 Indie-Spielen, die bis 2018 für die Switch erscheinen sollten, war ursprünglich die Rede. Nintendo plant aber mit weit mehr Titeln und korrigiert das Line-Up auf über 100 Spiele nach oben.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 01.09.2017, 10:34

    Warner spielt mit "Game of Thrones"

    Im TV ist die Serie "Game of Thrones" weiterhin ein großer Hit. Im Gamessegment allerdings sind Umsetzungen des Fantasy-Universums rar. Warner Bros. setzte jetzt die hauseigenen Turbine-Studios an eine MMO-Adaption - allerdings nur für iOS und Android.


    weiterlesen
  • Games Wakefield, 31.08.2017, 12:59

    "Worms W.M.D" kommt für Switch

    Der Krieg der Würmer weitet sich aus. Ende des Jahres will Publisher Team 17 den aktuellen Teil der "Worms"-Reihe für die Hybridkonsole von Nintendo veröffentlichen. "Worms W.M.D" kommt für die Switch.


    weiterlesen
  • Games Bonn, 30.08.2017, 11:14

    Demenzforschungsgame der Telekom bekommt VR-Version

    Die Deutsche Telekom baut ihr Engagement zur Unterstützung der Demenzforschung weiter aus und veröffentlicht jetzt "Sea Hero Quest" auch als Virtual-Reality-Spiel. Mit dem Titel sollen wertvolle Daten zur Grundlagenforschung gewonnen werden.


    weiterlesen
  • Games München, 29.08.2017, 12:02

    Microsoft veröffentlicht neue "Recore"-Edition

    "Recore" war vergangenes Jahr eines der wenigen Exklusivtitel für Microsoft und seine Xbox One. Jetzt bringt der Publisher eine verbesserte "Definitive Edition" auf den Markt, die den Titel auch für die Xbox One X fit machen soll.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner