• Games München, 25.09.2017, 14:22

    Wilding geht, Wehler übernimmt Aufgaben

    Stefan Wehler übernimmt bei remote control produktions die Aufgaben vom bisherigen Communications Director Markus Wilding. Der wechselt zum 1. Oktober zurück zur Take-Two-Interactive-Familie.


    weiterlesen
  • Games Berlin, 13.09.2017, 10:25

    Schulz übernimmt politische Kommunikation des BIU

    Maren Schulz schließt sich dem BIU an. Ab Oktober übernimmt sie die Stelle der Leiterin Politische Kommunikation beim BIU, die seit ein paar Monaten vakant war. Schulz kommt vom Verband Privater Rundfunk und Telemedien, wo sie ebenfalls in gleicher Rolle für die Kommunikation verantwortlich zeichnete.


    weiterlesen
  • Games Karlsruhe, 12.09.2017, 16:14

    Neue Brand-Managerin für Flaregames

    Marja Konttinen wird Brand-Managerin für Flaregames. Die neue Mitarbeiterin aus Finnland blickt auf Station bei unter anderem Rovio zurück, wo sie an Marken wie "Angry Birds" tätig war. Zuletzt war sie für zwei finnische Start-Ups im App-Markt tätig.


    weiterlesen
  • Games Singapur, 05.09.2017, 15:32

    Sliwka soll ESL-Geschäft in Asien ausbauen

    Neue Aufgaben für Frank Sliwka: Der Manager mit langjähriger Branchen- und Event-Erfahrung wird neuer Geschäftsführer des Singapur-Büros der ESL. Als General Manager bei der ESL Gaming Pte. Ltd soll Sliwka die Geschäfte der eSports-Liga in Südostasien vorantreiben.


    weiterlesen
  • Games Köln, 04.09.2017, 15:44

    Kopka wird Festival-Direktor

    Von Köln in die Schweiz: Programmdirektor Tobias Kopka verlässt Aruba Events und wird Artistic Director des Entwickler-Festivals Ludicious in der Schweiz. Außerdem baut er seine Tätigkeit als Freelance-Berater weiter aus. Kopka war seit 2012 für Aruba tätig und konzipierte dort unter anderem die Entwicklerkonferenz Respawn.


    weiterlesen
  • Games Berlin, 21.08.2017, 10:26

    Tscherne kündigt Rückzug als Stiftungsgeschäftsführer an

    Peter Tscherne gibt zum Jahresende die Geschäftsführung der Stiftung Digitale Spielkultur ab. Er macht damit den Weg frei für eine Erweiterung und Stärkung, welche von den Verbänden BIU und GAME forciert wird.


    weiterlesen
  • RB Leipzig holt Schalke-Star

    Der Schalke-eSportler Cihan Yasarlar geht zu Rasenball Leipzig. Der RB sichert sich mit dem Wechsel einen der aktuell besten "FIFA"-Spieler und steigt damit gleichzeitig als Mannschaft in den professionellen eSport ein.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt, 17.08.2017, 10:20

    Neue Aufgaben für Vogel bei Bandai Namco

    Christian Vogel wird bei Bandai Namco Entertainment Germany mit neuen Verantwortungen betraut. Der bisherige Trade Marketing Manager zeichnet fortan auch für Digital und New Business im DACH-Territorium verantwortlich. Die Position wurde in der Frankfurter Niederlassung des japanischen Publishers dafür eigens neu geschaffen.


    weiterlesen
  • Games Leipzig, 16.08.2017, 16:38

    Scholz übernimmt DreamHack-Leitung

    Die erfahrene Event-Managerin Stephanie Scholz wurde zur Projektdirektion der DreamHack Leipzig ernannt. Sie übernimmt den Posten von Christian Gute, der seine Doppelfunktion bei der Leipziger Messe beendet.


    weiterlesen
  • Games Worms, 11.08.2017, 09:27

    Hellwig holt Duhr bei Kalypso an Bord

    Mit Wolfgang Duhr hat der Wormser Publisher Kalypso Media eine neue geschaffene Schlüsselposition mit viel Erfahrung besetzt. Firmengründer und CEO Simon Hellwig verspricht sich durch die Besetzung auch neue Impulse.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner