Superbanner
 
Woking, 14.11.2017, 10:57  GamesMarkt | Unternehmen
Thema: #eSports

Payne wird eSport-Chef bei McLaren

- Großansicht
Als erster Formel1-Rennstall gründete McLaren Anfang diesen Jahres eine eigene eSport-Abteilung. Um seinen Engagement im eSport auch weiter auszubauen, schafft der britische Hersteller jetzt den neuen Posten als Head of eSports und holt dafür den erfahrenen Marketing-Experten Ben Payne ins Boot.

Payne kommt direkt von Microsoft und war dort unter anderem als Marketing-Manager für verschiedene Xbox-Projekte in der MEDA-Region tätig. Davor arbeitete er für Sega und 2K Games. In seiner neuen Rolle als Head of eSports kümmert sich Payne in Zukunft um die Wettbewerbs-Reihe "World's Fastest Gamer" und soll neue Medienpartnerschaften an Land ziehen.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right