Düsseldorf, 10.04.2018, 12:59  GamesMarkt | Märkte

NRW stellt Studie zu VR und AR am Standort vor

- Großansicht
"Virtual-, Mixed- & Augmented Reality in NRW", so lautet der Titel einer Studie, welche am 19. April in Gelsenkirchen vorgestellt wird. Zu der Vorstellung lädt das Mediennetzwerk.NRW im Rahmen des "Places _ Virtual Reality Festival", das vom 19. bis 22. April in Gelsenkirchen stattfindet und unmittelbar nach der Vorstellung der Studie eröffnet wird.

Die Studie wird Prof. Dr. Christian Zabel von der TH Köln vorstellen, der die Studie gemeinsam mit Prof. Dr. Gernot Heisenberg durchführte. Anschließend werden die Ergebnisse in einem Talk beleuchtet. Die Anmeldung für die Studienvorstellung und die Festival-Eröffnung erfolgt über events@medien.nrw.de nach dem sogenannten "Windhund-Prinzip".


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner