Los Angeles, 16.06.2017, 14:37  GamesMarkt | Märkte
#e3 Thema: #e3

Microsoft und "Assassin's Creed" sind größte e3-Gesprächsthemen

"Assassins Creed Origins" ist das am häufigsten erwähnte Spiel zur E3 Großansicht
"Assassins Creed Origins" ist das am häufigsten erwähnte Spiel zur E3  
Die E3 2017 ist vorüber und mit ihr auch die Shows und Pressekonferenzen der großen Publisher im Rahmen der Messe. Durch Internet und Livestreams ist es heutzutage auch den Konsumenten daheim möglich, eine Vielzahl von Ankündigungen und Nachrichten von der Messe im Echtzeit zu erleben, was sich natürlich auch in sozialen Netzwerken niederschlägt. Die Marktforscher von Brandwatch beobachteten und werteten die Reaktionen via Twitter, Facebook und Co. während der Shows der großen Publisher und Plattformhalter aus. Laut Brandwatch wurden rund 2,7 Millionen englischsprachige Erwähnungen zwischen dem 10. und 13. Juni getrackt. Am häufigsten wurde dabei über Microsoft geschrieben. 44 Prozent aller erfassten Meldungen befassten sich mit dem Xbox-Hersteller und seiner Show. Geholfen hat Microsoft vor allem die Vorstellung der Xbox One X und die Ankündigung des Third-Party-Titels "Assassin's Creed Origins" auf der eigenen Showbühne. Der nächste Teil der Ubisoft-Reihe landete auf Platz eins der am meisten erwähnten Spieletitel zur E3, knapp gefolgt von Nintendos Ankündigung zu "Metroid Prime 4".

Sony, EA und Bethesda erreichen in der Gesamtwertung jeweils etwa zehn Prozent. Die Publisher konnten bei Fans vor allem durch Spiele wie "Spider-Man", "A Way Out" und "Beyond Good and Evil 2" Aufmerksamkeit generieren. Nintendo hingegen erreicht, dank "Metroid" und den beiden Mario-Spielen "Mario + Rabbits" und "Super Mario Odyssey", fast 15 Prozent der gesamten Netzreaktionen. Schlusslicht der sozialen Aufmerksamkeit ist die PC Gaming Show, die lediglich zwei Prozent der Erwähnungen auf sich vereinen kann.

- (Bild: Brandwatch) Großansicht
(Bild: Brandwatch)



Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu den Märkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Produkte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner