Superbanner
 
München, 16.04.2018, 16:30  GamesMarkt | Märkte
Thema: #Newsflash

Mega Drive Mini und Ende von "Terraria: Otherworld"

-
30 Jahre nach Release der Heimkonsole Sega Mega Drive plant Sega nun, ganz nach dem Vorbild von Nintendo, eine eigene Retro-Mini-Variante des Klassikers zu veröffentlichen. Der Mega Drive Mini ist aktuell aber nur in Japan angekündigt und soll bereits im Sommer 2018 erscheinen. | Quelle: polygon.com

Seit fast vier Jahren befand sich "Terraria: Otherworld" bei Entwickler Re-Logic in Entwicklung, jetzt wurde das Projekt eingestellt. Re-Logic erklärt in einem Statement, dass das Spiel die Qualitätsstandards des Studios nicht erreichen könnte, weshalb die Entwicklung des Spin-Offs zum beliebten Pixel-Game "Terraria" nun entgültig abgebrochen wurde. | Quelle: Terraria.com

Der neue Shooter-Hit von Ubisoft "Far Cry 5" hält sich auch weiterhin wacker an der Spitze der UK-Gaming-Charts, die von der GfK ermittelt werden. Währenddessen rutscht das Piratenabenteuer "Sea of Thieves" von Platz drei auf sechs ab und wird von "Mario Kart 8 Deluxe" abgelöst, das sich hinter dem Zweitplazierten "Fifa 18" setzt. | Quelle: chart-track.co.uk


In Newsflash sammelt die GamesMarkt-Redaktion täglich die wichtigsten internationalen Meldungen und News aus der Gamesbranche, damit Sie auch nicht verpassen, was in anderen Märkten die Branchenkollegen bewegt.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu den Märkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right