Berlin, 20.03.2017, 13:05  GamesMarkt | Personalien

McKee wird CFO bei Wooga

Hermione McKee ist der neue CFO bei Wooga Großansicht
Hermione McKee ist der neue CFO bei Wooga  
Der Berliner Entwickler Wooga ernennt Hermione McKee zur neuen Chief Financial Officer (CFO). McKeen übernimmt damit die Leitung des gesamten Finanzmanagements, sowie der Bereiche Business Intelligence und Data Science bei Wooga. McKee stieg bereits Anfang 2016 als Head of Finance bei dem Mobile-Game-Entwickler ein. Sie hat über zehn Jahre Berufserfahrung im Finanzbereich und arbeitete bereits für das renommierte Finanzunternehmen Goldman Sachs sowie für die New Yorker Bank Morgan Stanley.

"Seit ihrem Start hier bei Wooga hat Hermione wichtige Weichen gestellt um unser Finanz- sowie Commercial Intelligence Team auf ein neues Level zu heben", sagt Jens Begemann, Gründer und CEO von Wooga. "Diese Beförderung spiegelt ihre harte Arbeit der letzten 12 Monate wider. Wir freuen uns darauf Wooga gemeinsam mit ihr weiterhin auf Erfolgskurs zu bringen."

"Ich freue mich sehr darauf diesen nächsten Schritt mit Wooga zu gehen und die Zukunft des Studios aktiv mitzugestalten", sagt McKee. "Woogas interne Business Intelligence Systeme gehören bereits zu den besten weltweit. Unsere Fähigkeiten hier noch weiter auszubauen ist eine spannende Herausforderung."


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Personalien

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Firmen

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner