• Games Berlin, 12.09.2017, 11:08

    Umsatz mit Games-Apps boomt weiter

    Spiele-Apps realsieren hierzulande weiter zweistellige Wachstumsraten. Im ersten Halbjahr wuchs der Umsatz mit Gamingsoftware für Smartphones und Tablets um 26 Prozent. Vor allem das Segment der In-App-Käufe boomt unverändert.


    weiterlesen
  • "Destiny 2" und Steam-Flut

    Am Freitagabend legte "Destiny 2" mit 1,2 Millionen Spielern gleichzeitig die erste Rekordmarke hin. Auf Steam hingegen wird weiterhin ein exponentielles Wachstum an den Tag gelegt, was die Veröffentlichung von neuen Titel angeht. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Blizzard, Konami und Activision

    Blizzard baut in Los Angeles ein eigenes eSports-Studios, in dem künftig Wettbewerbe und Live-Shows produziert werden sollen. Konami baut sein Partnerschaftennetzwerk mit Fußballclubs weiter aus und trifft eine Übereinkunft mit Inter Mailand. "Destiny 2" feiert unterdessen einen gelungen Einstand. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Rotterdam, 08.09.2017, 10:47

    Soedesco tauft "Real Farm Sim" neu

    Die "Real Farm Sim" von Publisher Soedesco bekommt kurz vor Release eine kleine Namensänderung verpasst. Die Niederländer streichen das "Sim" aus dem Namen und bringen das Produkt nun als "Real Farm" Mitte Oktober auf den Markt.


    weiterlesen
  • CD-Projekt-Bilanz und Facebook zeigt eSport

    Die "Witcher"-Macher bei CD Projekt legen ihre Bilanz vor und Facebook steigt in die Übertragungen von eSport-Wettkämpfen ein. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Berlin, 07.09.2017, 15:10

    Computerspielemuseum lädt zur Kulturgut-Tagung

    Das Deutsche Computerspielemuseum diskutiert über das Verständnis von Computerspielen als Kulturgut. Dafür findet Mitte September die Fachtagung "Kulturgut Computerspiel..." in Berlin statt, die sich zwei Tage lang mit dem Thema auseinandersetzt.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt am Main, 07.09.2017, 13:45

    GAMEplaces informiert über Risiken durch Einsatz von Freelancern

    Anwalt Christian Hoppenstedt spricht am 14. September im Rahmen der Vortragsreihe "Gameplaces Business & Legal" über Risiken, die entstehen können, wenn Unternehmen mit Freelancern arbeiten. Außerdem gibt der Jurist einen aktuellen Überblick zur Rechtlage beim Einsatz der Freiberufler.


    weiterlesen
  • Games Stuttgart, 07.09.2017, 13:42

    SAE lädt zu VR-Hackathon

    Das SAE Institut Stuttgart richtet erneut einen VR-Hackathon aus. Die Teilnehmer sind während der drei Tage Mitte September aufgerufen, gemeinsam Virtual-Reality-Anwendungen zu entwickeln. Erstmals gibt es in diesem Jahr aber auch Vorträge von VR-Experten.


    weiterlesen
  • Games Düsseldorf, 07.09.2017, 11:56

    "Just Dance" mit Disney-Kooperation

    Ubisofts neues Tanzspiel "Just Dance 2018" soll auch jüngere Zielgruppen ansprechen. Dafür bekommt der Titel einen speziell für Kinder geeigneten Kids-Modus. Außerdem kommt dank Zusammenarbeit mit Disney ein Song aus dem Animationsfilm "Vaiana" ins Spiel.


    weiterlesen
  • Rovio an die Börse und neues Personal für App Annie

    Rovio treibt die Pläne für einen Börsengang voran, Oculus hält Mitte Oktober die vierte Auflage seine Hausmesse ab und die Marktforschungsagentur App Annie verstärkt sich in der Fühungsetage. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner