Superbanner
 
  • Alonso gründet eSports-Team

    Die wachsende Popularität des eSport zieht immer prominentere Investoren an. Jüngster Zugang: Formel-1-Pilot Fernando Alonso. Der Spanier gründet mit Logitech und G2 Esports gemeinsam ein Team, das in einer Vielzahl von Disziplinen antreten soll.


    weiterlesen
  • Games Köln, 23.11.2017, 13:30

    EA rudert bei Lootboxen zurück

    In "Star Wars Battlefront 2" wurden sie vorerst ausgesetzt, in "Need for Speed: Payback" wird ihre Balance angepasst. Electronic Arts rudert beim Thema Lootboxen nach teils heftiger Kritik der Konsumenten zurück.


    weiterlesen
  • "PUBG" nach China und F1-eSport-Weltmeister

    Das britische Medienhaus NewBay baut die Struktur seiner Marken, u.a. Develop und MCV, um, Tencent bringt "PlayerUnknown's Battlegrounds" in China und in Abu Dhabi wird am Wochenende der erste eSport-Weltmeister der Formel 1 gekührt. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Giebelstadt, 22.11.2017, 15:02

    Switch-Offensive bei HandyGames

    Bei HandyGames im fränkischen Giebelstadt setzt man große Hoffnungen auf Nintendos Switch. Mit "Aces of the Luftwaffe" veröffentlichte der Publisher soeben seinen ersten Titel für die Hybrid-Konsole. Zehn weitere Produkte sind bereits für das kommende Jahr in der Pipeline.


    weiterlesen
  • Games Brüssel, 22.11.2017, 11:18

    EU könnte sich Lootboxen annehmen

    Gerät das Lootbox-System in Videospielen ins Visier der EU-Kommission? Mitgliedsland Belgien will das Thema auf die Tagesordnung bringen, da das dortige Justizministerium zum Schluss kommt, dass Lootboxen die Merkmale von Glückspiel erfüllen.


    weiterlesen
  • Tencent, Blizzard und Nintendo

    Tencent ist an der Börse nun über 500 Mrd. Dollar wert, das Fun & Serious Game Festival zeichent Jeff Kaplan mit einem Preis für sein Lebenswerk aus und "Zelda: Breath of the Wild" ist der große Gewinner der britischen Golden Joystick Awards. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Wien, 21.11.2017, 15:06

    VIECC schafft Besucherrekord

    Die diesjährige VIECC Vienna Comic Con 2017 hat mit fast 25.000 Besuchern einen neuen Rekord erzielt. Dank Cosplay-Wettbewerb, Influencer-Treff und eSport-Turnier entwickelt sie sich zum zweiten Games-Pflichttermin in Österreich.


    weiterlesen
  • Games Leipzig, 21.11.2017, 12:26

    DreamHack muss anbauen

    Zwei Monate vor Start sind die 1.500 Plätze des LAN-Bereichs auf der diesjährigen DreamHack Leipzig bereits ausverkauft. Die Organisatoren reagieren und bauen diesen Bereich auf 2.000 Plätze aus. Das entspricht einer Verdoppelung der Kapazitäten im Vergleich zum eigentlich zum letztjährigen Messedebüt geplanten 1.000-Ticket-Kontingent.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt, 20.11.2017, 14:36

    Zweite FRAVR-Konferenz steht an

    Ende November lädt die FRAVR in Frankfurt erneut VR-Interessierte dazu ein, sich mit anderen Experten zum Thema Virtual Reality auszutauschen. Es ist die zweite Auflage der eintägigen Fachkonferenz, die im Vorjahr zum Debüt bereits 100 Besucher locken konnte.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 20.11.2017, 10:17

    Besucherrekord für Play17-Festival

    7.000 Menschen sahen sich zwischen dem 1. und 5. November Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen rund um das Thema Games an. Damit lockte das diesjährige Play17-Festival in Hamburg rund 1.000 Gäste mehr an als 2016. Das ist ein neuer Rekord für das Creative-Gaming-Festival.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Feb. 20

    D.I.C.E. Summit 2018

    Las Vegas
  • Dez. 12

    media:netLAW: Datenschutz bei Games und Media

    Berlin
  • Dez. 14

    GAMEplaces Bus. & Legal: Die Datenschutzpanne...

    Frankfurt am Main
  • Dez. 14

    GAMEplaces Business & Legal: Die Datenschutzp...

    Frankfurt am Main