Superbanner
 
  • Games Berlin, 01.12.2017, 11:07

    Games-Studie: Autoren fordern politische Impulse

    Im Vorfeld der gamescom wurden erste Ergebnisse präsentiert, jetzt wurde die finale Version der ersten bundesweiten Studie zur Games-Branche in Deutschland vorgestellt. Das Fazit der Autoren: Das Potenzial ist hoch, die Herausforderungen groß und die Politik könnte wichtige Impulse setzen.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt am Main, 01.12.2017, 11:04

    FRAVR kann Erfolg wiederholen

    Die VR-Fachkonferenz FRAVR kann auch 2017 wieder viele Besucher nach Frankfurt locken. Zur zweiten Ausgabe der Virtual-Reality-Tagung konnte sich Veranstalter gamearena-FRM über politische Unterstützung und ausverkaufte Rämlichkeiten freuen.


    weiterlesen
  • Games San Francisco, 01.12.2017, 09:08

    UBM startet GDC-Umfrage

    Die Veranstalter der GDC, UBM TechWeb, haben Spieleentwickler weltweit erneut zur Teilnahme an der großen "GDC State of the Industry"-Umfrage aufgefordert. Zu gewinnen gibt es einen All Access-Pass.


    weiterlesen
  • Sony prämiert Bestseller und Sega schrumpft

    Mit den "PlayStation Awards" zeichnet Sony die erfolgreichsten Spiele in Asien aus, bei Sega schrumpfen die Profite und Kiev lädt Mitte Dezember zur Games Gathering Conference 2017. Die internationale News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Berlin, 30.11.2017, 14:31

    media.net infomiert über neue Datenschutzregeln

    Mitte Dezember startet die nächste Ausgabe der Vortragsreihe media:netLAW. Thema der Tagung sind die neuen EU Datenschutzgrundverordnungen, die 2018 in Kraft treten und dabei auch Games-Unternehmen treffen.


    weiterlesen
  • Games Los Angeles, 30.11.2017, 13:20

    "Star Citizen" bietet Land zum Kauf an

    Spieler der Weltraumsimulation "Star Citizen" können in Zukunft für echtes Geld ihren eigenen Claim im Spiel abstecken. Entwickler Cloud Imperium will dem virtuellen Landkauf gestiegene Kosten ausgleichen, zum Unmut vieler Fans.


    weiterlesen
  • Games Saarbrücken, 30.11.2017, 10:27

    Saarland plant Games-Förderung

    Die CDU-SPD-Koalition des Saarlands unter Leitung von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer will in der neuen Legislaturperiode auch die Gamesbranche des Bundeslandes fördern. Die beiden Partein einigten sich auf 100.000 Euro an Fördermitteln, die im neuen Landeshaushalt verankert werden sollen. Bereits Mitte November wurde von der Medienförderung die neue Veranstaltungsreihe "Gründer in der Gamingbranche im Saarland" initiiert, um die lokale Gamesbranche besser zu vernetzen.


    weiterlesen
  • Unity kauft ein, Disney baut ab

    Engine-Entwickler Unity kauft den Game-Server-Dienstleister Mulitplay, Disney stellt nun doch früher als erwartet "Marvel Heroes" ein und schließt das dazugehörige Entwicklerstudio und Autodesk baut massiv Stellen ab. Die internationale News des Tages.


    weiterlesen
  • Games München, 29.11.2017, 16:23

    Bayerischer Landtag debattiert Lootboxen

    Die Freien Wähler in Bayern bringen das Thema Lootboxen im Landtag auf die Tagesordnung. Per Eilantrag will die Fraktion prüfen lassen, ob hier Glückspiel vorliegt. Die FW fordern für Games mit Lootboxen kein generelles Verbot, sondern eine strenge Altersfreigabe, damit entsprechende Produkte nur noch für Erwachsene zugänglich gemacht werden.


    weiterlesen
  • Games Köln, 29.11.2017, 11:28

    EHI: Alpenländer im Online-Boom

    2016 verzeichnen die größten Online-Händler in Österreich und der Schweiz erneut ein solides Marktwachstum. Während die Top-150 der umsatzstärksten E-Commerce-Händler weiter auf Erfolgskurs sind stagniert das Geschäft aber für die kleinen Shops in den Alpenländern.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Feb. 20

    D.I.C.E. Summit 2018

    Las Vegas
  • Dez. 14

    GAMEplaces Bus. & Legal: Die Datenschutzpanne...

    Frankfurt am Main
  • Dez. 14

    GAMEplaces Business & Legal: Die Datenschutzp...

    Frankfurt am Main
  • Jan. 09

    Consumer Electronics Show 2018

    Las Vegas
 
Sky_right