• Games Frankfurt am Main, 12.10.2017, 11:39

    Games-Quartett kommt zur Buchmesse

    Die Stiftung Digitale Spielekultur lädt zum "Literarischen Quartett der Computerspiele" zur Frankfurter Buchmesse. Bei der Sonderausgabe des Spiele-Quartetts sprechen Gunnar Lott, Viola Tensil, Denise Gühnemann und Christian Schiffer über die Games-Kultur des Gastlandes Frankreich und wichtige französische Blockbuster, wie "Heavy Rain" oder "Maupiti Island".


    weiterlesen
  • Games Köln, 12.10.2017, 10:37

    EHI: Große Händler profitieren vom Onlinehandel

    Die aktuelle E-Commerce-Studie der EHI zeigt, dass 2016 wieder ein hervorragendes Jahr für den deutschen Online-Handel war. Aber während der Umsatz für die Top 500 Onlineshops weiter ansteigt, sinkt der Anteil der kleineren Shops erneut.


    weiterlesen
  • Britischer eSport und japanische Mini-Konsolen

    Die British eSport Association tritt der UKIE bei, die SNES verkauft sich gut in Japan und "PUBG" bringt den nächsten Rekord. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt, 11.10.2017, 13:18

    Dr. Lutz Anderie über Gamification, Digitalisierung und sein neues Video

    Zur Buchmesse sollte das Fachbuch "Games Industry Management" durch das Kapitel "Gamification, Digitalisierung und Industrie 4.0" erweitert werden. Nun erschient es als separates Werk. Ein Interview mit Autor Dr. Lutz Anderie sowie eine kostenlose Preview für GamesMarkt-Leser.


    weiterlesen
  • Konami startet UEFA-"PES"-Championship

    Nächstes Jahr spielen die besten "Pro Evolution Soccer"-Spieler der Welt um den Titel des "PES" League Online Championship 2018 und Preisgelder im fünfstelligen Bereich. Um die besten Spieler zu finden, haben nun die ersten Qualifikationsrunden in Asien begonnen. Amerika und Europa folgen demnächst.


    weiterlesen
  • Lootboxen-Debatte und finnischer Geldregen

    Lootboxen mit Echtgeld kaufen steht gerade wieder scharf in der Kritik, auch bei Meta-Webseiten wie Opencritic. Microsoft fährt die Entwicklung von Windows Phones zurück und 3rd Eye Studios sammelt eine Millionen Dollar. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Frankfurt am Main, 10.10.2017, 12:05

    Konami vertieft Partnerschaft mit Arsenal

    Der FC Arsenal ist bereits Teil der offiziellen "PES"-Partnerschaft. Jetzt vertieft Konami das Abkommen noch weiter, um die Mannschaft und das Emirats Stadium originalgetreu in " Pro Evolution Soccer 2018" nachzubilden.


    weiterlesen
  • Games München, 10.10.2017, 11:14

    "Drone Swarm" bekommt Serien-Adaption

    Das kommende Sci-Fi-Strategiespiel "Drone Swarm" der Stillalive Studios wird als TV-Format entwickelt. Das von Micheal Bay gegründete Medienunternehmen 451 Media geht dafür eine Partnerschaft mit dem Stillalive und Publisher Remote Control ein und plant jetzt verschiedene TV- und Print-Formate zum Spiel.


    weiterlesen
  • Nintendo und "PUBG" im Höhenflug

    Nintendos Aktien erreichen ein Zehn-Jahres-Hoch, "Player Unknown's Battlegrounds" mit neuem Steam-Rekord und "Forza 7" schafft es auf Platz zwei der UK-Charts. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 09.10.2017, 11:39

    Play17 startet Ticketverkauf

    Das Hamburger Play-Festival hat mit dem Ticketverkauf für die diesjährige Veranstaltung begonnen. Studierende sowie Schülerinnen und Schüler erhalten Sonderkonditionen.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner