• Games London, 18.09.2018, 11:20

    Internationale Erklärung gegen Lootboxen unterzeichnet

    Eine Vielzahl von Regulierungsbehörden für Glücksspiel unterzeichnen eine gemeinsame Erklärung, sich künftig auch Gamesinhalten zu widmen, die Charakterzüge von Glücksspiel enthalten. Insgesamt 16 Teilnehmer, davon 15 aus Europa, beteiligen sich an der Initiative, die umstrittene Aspekte wie Skin-Wetten, Loot-Boxen und Social-Casino-Gaming unter die Lupe nehmen soll. Deutschland gehört nicht dazu


    weiterlesen
  • Mehr Diversity für Twitch und Central & Eastern European Game Awards

    Twitch bekommt eine neue Head of Diversity And Inclusion, zwei Ex-Riot-Mitarbeiter bekommen 2,5 Mio. für ein neues Studio und in Polen wurden die Nominierten für den Central & Eastern European Game Award bekanntgegeben. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 14.09.2018, 15:05

    Lothar Hay: "Hakenkreuze gehören nicht in PC-Spiele"

    Seit wenigen Wochen können PC- und Videospiele unter bestimmten Umständen trotz Darstellung von NS-Symbolik eine USK-Freigabe bekommen. Eine Regelung, an der der Vorsitzender des Medienrates der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein, Lothar Hay, nun scharfe Kritik übt. Die Gamesbranche hätte die Öffentlichkeit mit dieser Entscheidung überrumpelt.


    weiterlesen
  • "Alan Wake" ins TV, Riot Games kämpft gegen Sexismus

    "Alan Wake" von Remedy soll als TV-Serie umgesetzt werden, Riot Games holen nach Sexismus-Vorwürfen eine Managerin für Inlusion an Bord und Rovio vergibt seine Lizenz für "Angry Birds"-Spielwaren neu. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Köln, 13.09.2018, 10:29

    RPC geht in neuer CCXP Cologne auf

    2019 bekommt Deutschland eine weitere Messe für Popkultur. Im Juni wird die Comic Con Experience (CCXP) in der Koelnmesse stattfinden. Die seit 2009 in der Rheinstadt beheimatet Role Play Convention wird eingestellt und soll teilweise in der neuen Veranstaltung aufgehen.


    weiterlesen
  • Games Düsseldorf, 13.09.2018, 07:46

    NRW: Regierungsparteien wollen Gamesbranche stärken

    Die Fraktionen von CDU und FDP im Landtag von NRW wollen mit einem gemeinsamen Antrag die Gamesbranche insgesamt, aber vor allem auch im bevölkerungsreichsten Bundesland stärken. Auch der Einsatz von Games im Schulunterricht soll geprüft werden.


    weiterlesen
  • Games Berlin, 12.09.2018, 15:42

    KEK stimmt Zulassung weiterer Games-Streamer zu

    In ihrer 239. Sitzung hat die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) keine Einwände gegen die Zulassung der Streamingangebote "Rewinside" von Sebastian Meyer und "DrachenLord" vom Rainer Winkler geäußert.


    weiterlesen
  • Games Berlin, 12.09.2018, 11:28

    game gründet Regionalverband in Schleswig-Holstein

    In Schleswig-Holstein wird in Kooperation mit dem game-Verband nun die bereits fünfte Regionalvertretung gegründet. Ansprechpartner vor Ort sind Jens Bahr von Off The Beaten Track, Boris Zander von seal Media und Jens Junge von spielen.de.


    weiterlesen
  • "Spiderman" Nummer eins in UK, "PUBG" stellt Jahresrekord auf

    Der PS4-Exklusivtitel "Marvel's Spiderman" steigt auf Platz eins der UK Game Charts ein, "Playerunknown's Battleground" stellt einen neuen Spielerrekord auf und die australische Gaming-Website Player2.net veranstaltet einen Videospielmarathon um Spenden zu sammeln. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 10.09.2018, 16:03

    Bestwertungen für "Shadow of the Tomb Raider"

    Mit dem Abschluss der neuen "Tomb Raider"-Trilogie läuft Lara Croft noch einmal zur Höchstform auf. "Shadow of the Tomb Raider", das am Freitag erscheint, bekommt im Vorfeld viel Lob von der Fachpresse, die das Action-Spiel bereits testen konnte.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner