• Hurricane, Twitch und London

    Der schlimme Hurricane Harvey in den USA sorgt für Spendenaktionen in der Gamer-Community, Twicht kämpf mit massiven Serverproblemem und das Londoner Rathaus holt sich enen UKIE-Mitarbeiter an Bord. Die internationalen News des Tages


    weiterlesen
  • Games New York, 31.08.2017, 10:42

    Prognose: Immer mehr SVoD-Abos pro US-Haushalt

    Beobachter des US-Videomarkts gehen davon aus, dass sich der Trend zu Mehrfachabos für Streamingdienste beschleunigen wird.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 31.08.2017, 10:19

    Goodgame macht 800 Mio. Dollar Umsatz mit "Goodgame Empire"

    "Goodgame Empire" durchbricht die Marke von 800 Mio. Dollar Umsatz weltweit. Es sei damit laut Hersteller "Deutschlands erfolgreichstes Spiel aller Zeiten". Es ist der Tatsache geschuldet, dass das Flaggschiffprodukt der Hamburger weiterhin erfolgreich läuft, dass das Unternehmen sich nach dem Horrorjahr 2016 langsam wieder fängt und vorsichtig optimistisch in die Zukunft blicken kann.


    weiterlesen
  • IOC-Präsident vs. eSport und Miiverse-Aus

    IOC-Präsident Thomas Bach hällt gewalthaltige Videospiele im eSport nicht mit dem olympischen Gedanken vereinbar, Nintendo stellt die Miiverse-Server ab und Charlie Hasdell wechselt von Sony Interaktive Entertainment zu einem kleinen britischen Publisher. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Den Haag, 30.08.2017, 10:17

    Beschlagnahmeaktion: Brein macht weiter Druck

    Niederländische Behörden haben Medienabspieler beschlagnahmt, die illegale Links zu urheberrechtlich geschützten Filmen und Serien enthielten.


    weiterlesen
  • BIU korrigiert gamescom-Besucherzahl

    355.000 statt 350.000 Besucher - BIU und Koelnmesse korrigieren die offizielle Besucherzahl der gamescom 2017 leicht nach oben. Offenbar machten am Samstagnachmittag doch noch mehr Menschen von der Option der Nachmittagstickets Gebrauch als zunächst prognostiziert.


    weiterlesen
  • THQ Nordic kauft weiter ein und die Xbox One geht in Rente

    THQ Nordic geht weiter auf Studioeinkaufstour, Microsoft stellt die erste Version der Xbox One ein und Green Man Gaming holt sich aus dem Teleshopping Verstärkung fürs Performance Marketing. Die internationalen News des Tages.


    weiterlesen
  • Games Hamburg, 29.08.2017, 15:19

    Hamburg lädt zum ersten Pitch Battle

    Ende September findet der erst Indie Pitch Battle in Hamburg statt. gamecity:Hamburg und der Hamburger Indie-Treff organisieren gemeinsam eine Feedback-Runde für junge Entwickler, die ihre Spiele großen Publishern vorstellen wollen und noch Hilfe benötigen.


    weiterlesen
  • Olaf Scholz hält Keynote beim Reeperbahn Festival

    Wenige Wochen vor dem Reeperbahn Festival ist das Konferenzprogramm komplett. Zu den letzten Ergänzungen gehört eine Keynote des Hamburger Bürgermeisters und SPD-Politikers Olaf Scholz.


    weiterlesen
  • Games München, 29.08.2017, 10:58

    Fachmagazin "GameStar" wird 20

    Die Computerspielezeitschrift "GameStar" wird 20 Jahre alt. Seit August 1997 erscheint das monatliche Gamesmagazin aus München, das bis heute zur Europas reichweitenstärksten Printpublikationen für PC-Spiele zählt. Mittlerweile erreicht die Redaktion ihr Publikum auch über die Webseite und einen Youtube-Channel mit fast einer Million Abonnenten.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner