Planegg, 22.05.2017, 13:50  GamesMarkt | Märkte

Koch Media übernimmt Vertrieb von THQ Nordic

"Elex" erscheint in der DACH-Region, Italien und Benelux über Koch Media Großansicht
"Elex" erscheint in der DACH-Region, Italien und Benelux über Koch Media  
Koch Media und THQ Nordic schließen ein Vertriebsabkommen. Der Münchner Publisher übernimmt dabei den Vertrieb für alle kommenden Spiele im Line-Up von THQ Nordic für Deutschland, Österreich, der Schweiz, sowie Italien und den Beneluxstaaten. Die Partnerschaft umfasst alle Titel die 2017 und darüber hinaus erscheinen und enthält unter anderem Titel wie "Elex", "Spellforce 3", "Battle Chasers: Nightwar", "Aquanox: Deep Descent" und "Die Gilde 3".

"Mit Koch Media konnten wir uns einen sehr guten und zuverlässigen Partner mit solidem Vertriebskonzept sichern", sagt Georg Klotzberg, Sales Director von THQ Nordic. "Nachdem der Fokus in den vergangenen Jahren unserer internationalen, vertrieblichen Positionierung galt, ist es nun an der Zeit das Ganze auch verstärkt in den Heimmärkten umzusetzen. Klingt ungewöhnlich, ist es auch, aber manchmal funktionieren gerade diese Herangehensweisen."

"Wir verfolgen die Erfolgsgeschichte von THQ Nordic und die Entwicklung ihres spannenden Line-Ups schon seit geraumer Zeit", kommentiert Dr. Klemens Kundratitz, CEO Koch Media. "Daher freut es uns jetzt umso mehr, diese Partnerschaft eingehen zu können und die kommenden Titel, wie zum Beispiel 'Elex' und 'Spellforce 3', in den vereinbarten Territorien zu vertreiben."


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Produkte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner