Superbanner
 
London, 18.05.2017, 09:44  GamesMarkt | Unternehmen

Koch Media bringt "Tekken"-Merchandise nach Deutschland

Das "Tekken"-Retro-Merchandise von Numskull wird in Deutschland von Koch Media ausgeliefert
Das "Tekken"-Retro-Merchandise von Numskull wird in Deutschland von Koch Media ausgeliefert  
Am 2. Juni erscheint der siebte Hauptteil der weltweit bekannten und erfolgreichen Fighting-Game-Marke "Tekken". Und weil der erste Release auf einer Heimkonsole gut 22 Jahre zurückliegt hat Namco Bandai Entertainment Europe gemeinsam mit dem britischen Merchandising-Spezialisten Numskull Design eine Produktlinie mit "Tekken"-Retro-Merchandise entwickelt. Das Sortiment reicht von Socken über Tassen und Hoodys bis hin zu T-Shirts und Ketten.

Der Verkauf ist in zwölf Ländern geplant. Allerdings ist auch Numskull für die Vermarktung zuständig. Das führt in Deutschalnd zu der etwas merkwürdigen Situation, dass nicht die lokale Namco Bandai Niederlassung für diese Merchandising-Linie zuständig ist, sondern Koch Media Deutschland.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right