Superbanner
 
Düsseldorf, 04.12.2017, 16:03  GamesMarkt | Personalien

Jahn tritt Nachfolge von Witz als Ubisofts Vertriebschef GSA an

Karsten Jahn (l.) folgt als Vertriebschef GSA auf Julius Witz, der für Ubisoft Aufgaben in Südostasien übernimmt Großansicht
Karsten Jahn (l.) folgt als Vertriebschef GSA auf Julius Witz, der für Ubisoft Aufgaben in Südostasien übernimmt  
Julius Witz, seit April 2011 Vertriebschef von Ubisoft im deutschsprachigen Raum, übernimmt zum Jahreswechsel internationale Aufgaben bei dem französischen Gameshersteller. Witz wechselt als General Manager SEA nach Hongkong und leitet dort die Ubisoft Niederlassungen in Hongkong, Singapur und Taipei. Seine Nachfolge bei Ubisoft Deutschland tritt indes Karsten Jahn an. Er übernimmt die Position des Sales Director GSA per 4. Dezember.

Jahn kommt von devolo zu Ubisoft. Dort war er zuletzt Director Consumer Marketing. "Ich freue mich, Karsten Jahn in der Ubisoft-Familie willkommen zu heißen! Unsere Industrie steht seit jeher für Innovation und technischen Fortschritt. Nicht nur unsere Produkte sorgen unter anderem dadurch immer wieder für große Erfolge, denn auch auf geschäftlicher Seite leben und erleben wir viel Wandel. Unsere Kunden spielen heute wann, wie und wo sie wollen. Eine Flexibilität, die sie auch erwarten, wenn es darum geht, über welchen Kanal sie ein neues Produkt erwerben können", so Ralf Wirsing, Managing Director Ubisoft.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Personalien

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Firmen

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right