Superbanner
 
Skövde, 23.02.2017, 16:17  GamesMarkt | Unternehmen

"Goat Sim"-Macher werden Publisher

"Huntdown" ist das erste Spiel, das Coffee Stain Publishing gesignt hat Großansicht
"Huntdown" ist das erste Spiel, das Coffee Stain Publishing gesignt hat  
Mit dem "Goat Simulator" ist Coffee Stain Studios ein Überraschungshit gelungen. Jetzt haben die Schweden Pläne für den Aufbau eines Publishinggeschäfts enthüllt. Erstes Spiel von Coffee Stain Publishing ist "Huntdown", ein Retrogame von Easy Trigger für PC und Konsolen, das Ende 2017 erscheinen soll. Den Einstieg ins Publishing verbindet Coffee Stain auch mit Kritik an der bestehenden Welt der Publisher, wenn auch auch mit ganz eigenem Humor:

"Wie jeder andere auch, wollen auch wir das Spielepublishing neu definierten", lacht Sebastian Badylak, der als Jobtitle "VR Fanatic" bei Coffee Stain trägt. Dabei wolle man mehr als Partner der Entwickler agieren, als dies bei klassischen Publishern der Fall sei. "Wir werden die Deals anbieten, die wir als Entwickler selbst gerne unterschrieben hätten", so Badylak.

Tatsächlich begründet das Unternehmen den Schritt hin zum Publishing auch damit, dass man herausgefunden habe, wie man erfolgreich selbst publisht, nachdem man zuvor über Jahre mit verschiedenen Publishern gearbeitet habe, die ihren Worten Taten folgen ließen oder auch nicht. "Mit den Schatztruhen voller Goat-Münzen" sei es nun an der Zeit, die Initiative zu ergreifen.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right