Bochum, 09.03.2018, 13:34  GamesMarkt | Unternehmen

Games for Families nennt Tourplan 2018

Michael Wegner, Geschäftsführer planetlan Großansicht
Michael Wegner, Geschäftsführer planetlan  
Seit inzwischen acht Jahren tourt die Roadshow Games for Families und bringt verschiedenen Verbrauchermessen einen Hauch von gamescom in die Hallen. So auch in diesem Jahr. Games for Families-Veranstalter planetlan gab jetzt den Tourplan für 2018 bekannt und der sieht insgesamt neun Stationen in der gesamten Bundesrepublik vor. Neu in diesem Jahr macht Games for Families in Mainz, Bremen und Dortmund Halt. Eröffnet wird die Tour 2018 am kommenden Wochenende in Mainz auf der Rheinland-Pfalz Ausstellung bei einem Besuch von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Insgesamt stehen der Games for Families-Crew 58 Messetage bevor.

"Wir möchten die faszinierende Welt Spiele zu den Menschen bringen, die nicht nach Köln oder Essen kommen können. Über die drei neuen Standorte, mit denen wir zugleich drei neue Bundesländer erschließen, freuen wir uns daher besonders und übernehmen wie gewohnt auch dort den Standbau, das Personal und der Verkauf für die Publisher bzw. Verlage.", so Michael Wegner, Geschäftsführer des Veranstalters planetlan GmbH.

Die diesjährigen Station der Games for Families sind:

Frühjahr

  • Rheinland-Pfalz Ausstellung (Mainz): 10. - 11.03.2018
  • afa (Augsburg): 07. - 15.04.2018
  • Messe Wächtersbach (bei FFM): 05. - 13.05.2018


Herbst

  • HanseLife (Bremen: 15. - 23.09.2018
  • Dortmunder Herbst (Dortmund): 03. - 07.10.2018
  • infa (Hannover): 13. - 21.10.2018
  • Consumenta (Nürnberg): 27.10. - 04.11.2018
  • spielraum (Dresden): 03. - 04.11.2018
  • Stuttgarter Messeherbst (Stuttgart): 22. - 25.11.2018



Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner