Karlsruhe, 02.10.2017, 14:22  GamesMarkt | Unternehmen

Gameforge feiert 15 Jahre OGame

- Großansicht
Der Karlsruher Entwickler Gameforge feiert heute das 15-jährige Bestehen seinen Weltraum-Strategie-Spiels "OGame". "OGame" erschien am 3. Oktober 2002 und wurde von dem heutigen Gameforge CEO Alexander Rösner zunächst nur als Hobby-Projekt entwickelt. Nach kurzer Zeit mauserte sich das kostenlose Browsergame zum Massenphänomen und erreicht auch bis heute noch über 70 Millionen Menschen weltweit. Wenige Monate nach Start von "OGame" gründete Rösner zusammen mit Klaas Kersting den Publisher Gameforge, um neben "OGame" auch weitere Online-Spiele zu entwickeln.

"Durch 'OGame' sind wir zu dem geworden, was wir heute sind. Daran hat vor allem unsere Community einen großen Anteil und dafür sind wir sehr dankbar", sagt Alexander Rösner.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner