Superbanner
 
Hamburg, 17.02.2017, 14:54  GamesMarkt | Unternehmen

funk verlängert Game Two

Die Moderatoren (v.l.) Nils Bomhoff, Etienne Gardé, Daniel Budiman und Simon Krätschmer machen eine weitere Staffel "Game Two" Großansicht
Die Moderatoren (v.l.) Nils Bomhoff, Etienne Gardé, Daniel Budiman und Simon Krätschmer machen eine weitere Staffel "Game Two"  
Bereits kurz nach dem Ende der ersten Staffel verlängert das öffentlich-rechtliche Jugendangebot funk das Gaming-Format Game Two. Die zweite Staffel, die von den Rocket Beans für funk produziert wird, läuft ab dem 24. Februar und umfasst 20 Folgen. Gezeigt wird das Format jeden Freitag um 20:00 Uhr auf rocketbeans.tv. Danach erscheinen die Folgen auf dem YouTube-Kanal von Game Two und auf funk.net.

"Wir Rocket Beans sind begeistert, dass es mit 'Game Two' in 2017 weitergeht", so Moderator Simon Krätschmer von Rocket Beans TV. "Diese Show ist uns allen schnell ans Herz gewachsen und bietet vielen jungen Kreativen eine Plattform, um sich medial auszutoben. Wir freuen uns deshalb mit dem kompletten Team, das in den letzten Monaten hart an der ersten Staffel gearbeitet hat, und von dem wir auch in diesem Jahr wieder Großes erwarten."




Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu Unternehmen

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner