Hamburg, 14.03.2018, 18:01  GamesMarkt | Unternehmen

Facebook öffnet Instant-Games-Plattform für alle Entwickler

- Großansicht
Spieleentwicklern steht ab sofort eine weitere Plattform zur Verfügung. Wie Facebook per Blogpost mitteilt, steht Facebook Instant Games ab sofort allen Spieleentwicklern offen. Bislang durchlief der Service eine Art öffentliche Dauer-Beta. Fast 200 Spiele haben die bisher zur Plattform zugelassenen Entwickler dort seit dem Start der Beta im Herbst 2016 veröffentlicht. Aus Deutschland war unter anderem die Berliner Softgames von Beginn an dabei. Auf den entsprechenden Developerseiten bietet Facebook auch eine Übersicht einiger HTML5 Game Engines, mit denen Facebook eng zusammenarbeitet. Eine Verpflichtung zur Verwendung besteht aber nicht.

Parallel zum Plattformstart macht Facebook auch verschiedene Tools allen Entwicklern zugängig, die der Promotion und Monetarisierung dienen und die zum Teil ebenfalls während der Beta-Phase entwickelt bzw. weiterentwickelt wurden. Unter anderem werden die Entwickler Zugriff haben auf Facebooks Ads API, den Monetization Manager, spezielle Reportings bei Facebook Analytics und Game Switch API für Cross-Promotions. An anderen Tools beispielsweise zur User Acquisiation wird derzeit noch gearbeitet.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner