Superbanner
 
Berlin, 08.11.2017, 09:35  GamesMarkt | Märkte
Thema: #eSports

eSports.com verkauft eigene Kryptowährung

- Großansicht
Ende November geht die eSport-Plattform eSports.com an den Start und mit ihr auch die eigens eingeführte Kryptowährung eSports Reward Tokens (ERT). Um die Währung bereits vor Start der Seite in Umlauf zu bringen, beginnt das Unternehmen mit einem " Initial Coin Offering", einem Vorverkauf für Interessenten. Zur Verfügung stehen dafür rund 24 Millionen ERTs, die insgesamt rund 25 Millionen Euro zur Finanzierung des Unternehmens einbringen sollen. Aktuell wurden bereits rund 5,8 Mio. Euro gesammelt. Der ERT-Vorverkauf läuft noch bis zum 30. November.

"Wir alle im Gründerteam sind alte Hasen, von denen jeder schon einige erfolgreiche Unternehmungen vorweisen kann. eSports.com ist aber für uns alle das bisher größte Projekt.Mit Hilfe der Kryptowährungs- und eSports-Communitys werden wir eine Plattform aufbauen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat:Ein einheitliches Portal für alles, was eSports ist", erklärt eSports.com-Mitgründer und Chief eSports Officer Benjamin Föckersperger.

Einen genaueren Einblick in das Geschäftsmodel von eSport.com erhalten Abonnenten auch im aktuellen GamesMarkt.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner