Köln, 11.06.2018, 16:55  GamesMarkt | Personalien

EA befördert Coenen zum International-Chef

Dr. Olaf Coenen, Vice President International Publishing Großansicht
Dr. Olaf Coenen, Vice President International Publishing  
Dr. Olaf Coenen ist neuer Vice President International Publishing bei Electronic Arts. Coenen, der von 2008 bis 2012 die Geschäfte von Electronic Arts in Deutschland und Österreich führte, zeichnet damit für alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Majors in Europa, Südamerika und Asien verantwortlich. Vor seiner Ernennung zum VP International Publishing war er VP European Publishing. Davor leitete er bei EA die Growth Markets.

Coenen stieg 2005 bei Electronic Arts ein und arbeitete zunächst als Manager Financial Planning and Analysis. Vor seiner Zeit bei EA war Coenen Geschäftsführer der Steuer-Fachschule Dr. Endriss. Seine Karriere begann er als geschäftsführender wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Köln.

Dr. Olaf Coenen ist nicht der erste Deutsche, der bei Electronic Arts die internationale Vermarktung verantwortet. 2005 wurde bereits Dr. Gerhard Florin zum Senior VP International Publishing berufen. Wie Coenen verantwortete auch Florin davor das europäische Publishing. Auf Florin folgte damals an der Spitze des European Publishings ebenfalls ein Deutscher und zwar Dr. Jens-Uwe Intat, der heute für Amazon tätig ist.

Coenens Nachfolger an der Spitze des europäischen Publishings wird Martin Sibille, der vorher für Lateinamerika verantwortlich zeichnete.


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner