Superbanner
 
Alsdorf, 16.06.2017, 10:35  GamesMarkt | Unternehmen

Cinram entlässt Mitarbeiter

Musste Entlassungen bekannt geben: Cinram-GF Klaus Schramm  
Die Cinram GmbH hat am 13. Juni einen Teilschließungsbeschluss bekannt gegeben. Demnach sei vor allem die Produktion betroffen. Dies bedeutet, dass etwa die Hälfte der aktuellen Belegschaft entlassen wird. Gewerkschaftvertretern zufolge würden rund 420 nicht weiterbeschäftigt. Diese Zahl wurde gegenüber lokalen Medien von Geschäftsführer Klaus Schramm offenbar bestätigt.


Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr zum Thema

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right

Dieses Angebot steht nur Abonnenten von GamesMarkt premium, GamesMarkt online,
GamesMarkt standard oder mediabiz premium zur Verfügung.

  • Sie wollen weiterlesen?
  • Wenn Sie diesen und viele weitere GamesMarkt Inhalte nutzen
    möchten, wählen Sie zwischen folgenden Angeboten:
Infos rund um Unternehmen, Handel, Märkte und Produkte.
GamesMarkt PREMIUM GamesMarkt ONLINE GamesMarkt STANDARD
3 WOCHEN 0,- € mtl. Wert 39,50 € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 29,- € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 24,- €
MusikWoche
GamesMarkt
Printausgabe mit Reportagen, Hintergründen, Themenspecials, Analysen und Produktbesprechungen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche livepaper®
GamesMarkt livepaper®
Alle Inhalte des Printmagazins online und unterwegs mit multimedialen Extrafeatures schon einen Tag früher lesen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
gamesmarkt.de
Topaktuelle News, Zugriff auf relevante GfK Entertainment Charts, täglicher Newsletter, mediabiz App, mediabiz community.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
Gamesdatenbank
Detaillierte Recherchemöglichkeiten zu Games- und Softwaretiteln sowie Publishern, Verbänden, Firmen und Personen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
Gerne beraten wir Sie auch individuell am Telefon: Telefon +49 (0) 89 45114 -391