Superbanner
 
  • Games München, 13.11.2017, 13:07

    SAE lädt zur Workshow 2017

    Von Mitte November bis Dezember stellen Studierende und Absolventen des SAE Institute ihre aktuellen Projekte und Arbeiten vor und präsentieren sich Firmen aus der Medienbranche und potenziellen Arbeitgebern.


    weiterlesen
  • Games Berlin, 24.10.2017, 12:28

    Gaming-Aid stiftet erstmals Game-Stipendium

    Gaming-Aid wird zum Wintersemester 2018/2019 erstmals ein Stipendium für Game-Design sowie verwandte, Game-bezogene Studiengänge stiften. Die Auswahl unter den Bewerbern soll eine Stipendiums-Kommission übernehmen.


    weiterlesen
  • Games Köln, 09.10.2017, 11:23

    SAE lädt zur Ehemaligen-Convention

    100 Aussteller und über 45 Panels mit internationlen Sprechern erwarten dieses Jahr die Besucher der SAE Alumni Convetion 2017 im Kölner Palladium. Der Medienausbilder rechnet mit über 3000 Medienschaffende, die mit Oktober in die Rheinmetropole pilgern.


    weiterlesen
  • Games Cornwall, 27.09.2017, 14:33

    Falmouth bietet Game-Fernstudiengang

    Die Falmouth Universität in Cornwall möchte seine Online-Studiengänge auch in Deutschland bekannter machen. Für die neuen Master-Studiengänge, darunter auch der Bereich App-Entwicklung und Games, setzt sich Richard Reichel ein, der die praxisorientieren Kurse den deutschen Studenten näherbringen will.


    weiterlesen
  • Games Berlin/Hannover, 12.09.2017, 11:58

    SAE eröffnet Campus in Hannover

    Das private Bildungsunternehmen SAE Institute hat zum Start des neuen Semesters einen weiteren Campus eröffnet, diesmal in Hannover. Damit verfügt das SAE Institute über neun Standorte in Deutschland.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

  • Games in den Wahlprogrammen - ein großer Erfolg für die Branche

    Fast jede Partei die zur Bundestagswahl antritt thematisiert die Unterstützung von Games und eSport in ihrem Wahlprogramm. Für die Branche ist dies eine große Chance, meint Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. Ein Gastkommentar.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt München, 22.06.2017, 12:49

    Kommentar: Merkel gibt die Spiele-Debütantin

    Angela Merkel eröffnet die gamescom 2017. Der Besuch der Kanzlerin ist weit mehr als ein Coup für BIU und Koelnmesse. Er ist Signal an die deutsche Gamesbranche. Ein Kommentar von Stephan Steininger.


    weiterlesen
  • Kommentar: Die zweigleisige Xbox

    Eigentlich war es schon länger klar, auf der e3 wurde es Gewissheit. Microsoft baut für seine Xbox-Sparte auf eine neue zweigleisige Strategie: Günstiges Einsteigermodell hier und leistungsstarkes Konsolen-Dickschiff für die besser betuchten Kunden dort. Das klingt vielversprechend, denn Sony fährt mit dieser Taktik seit letztem Herbst sehr erfolgreich. Wenn da nur nicht die leidigen 100 Euro Preisaufschlag und fehlende Alleinstellungsmerkmale einer Xbox One X wären. Ein Kommentar von GamesMarkt-Redakteur Daniel Raumer.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

Kalender

  • Feb. 20

    D.I.C.E. Summit 2018

    Las Vegas
  • Nov. 23

    GAME Conference Day

    München
  • Nov. 23

    GAMEplaces Bus. & Legal: Recht im Onlinemarke...

    Frankfurt am Main
  • Nov. 23

    Games for Families

    Stuttgart
 
Sky_right