Superbanner
 
München, 11.01.2017, 10:36  GamesMarkt | Produkt

"Battlefield" gewinnt weiteren Sonderpreis vom BIU

- Großansicht
Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware hat das Jahr 2016 nun auch im Hinblick auf seine Sales Awards abgeschlossen. Insgesamt acht Spiele schafften es im Dezember über die in den Statuten festgeschriebenen Verkaufsschwellen. Und bei näherer Betrachtung wird einmal mehr deutlich, wie stark die PS4 als Plattform ist. Denn bei insgesamt sieben ausgezeichneten Spielen handelt es sich um einen PS4-Titel.

Als einziger Xbox-One-Titel wurde im Dezember die entsprechende Version von EAs "Battlefield 1" mit einem Gold-Award für über 100.000 verkaufte Units bedacht. Dass parallel die PS4-Version des Spiels einen Sonderpreis für über 500.000 verkaufte Units erhielt, macht den derzeitigen Abstand beider Plattformen mehr als deutlich. Es ist indes der zweite Sonderpreis für "Battlefield 1". Bereits im November überschritt das Spiel über alle Plattformen die Marke von einer halben Million verkaufter Units in Deutschland.


Battlefield 1 (10 Bilder)

Großansicht
Bild 1 von 10

...(10 Bilder)

Text.
Quellenangabe:sdfa

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotoshow zu starten
Aus der Masse der Auszeichnungen stach im Dezember zudem "Final Fantasy XV Clip" für PS4 heraus. Der Square-Enix-Titel erhielt als einziges Spiel einen Platin-Award für über 200.000 Units.

Jeweils einen Gold-Award erhielten die PS4-Versionen von "Dark Souls 3" (Bandai Namco), "The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition" (Bethesda), "F1 2016" (Codemasters), "Landwirtschafts-Simulator 17" (astragon) und "Watch Dogs 2" (Ubisoft).


Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu aktuellen Produkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

News und Berichte

Produkte

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

 
Sky_right