Wiesbaden, 19.05.2017, 08:09  GamesMarkt | Produkt

Assemble enthüllt erstes Projekt

Als erstes Projekt belebt Assemble Entertainment die deutsche IP "Pizza Connection" wieder Großansicht
Als erstes Projekt belebt Assemble Entertainment die deutsche IP "Pizza Connection" wieder  
Gut ein halbes Jahr nachdem sich Assemble Entertainment als neuer deutscher Publisher der Öffentlichkeit präsentierte, hat das Wiesbadener Unternehmen das erste Projekt enthüllt. Das Team um Stefan Marcinek veröffentlicht im Frühjahr 2018 "Pizza Connection 3", die Fortsetzung einer einst erfolgreichen Wirtschaftssimulationsmarke aus Deutschland. Entwickelt wird der Titel von gentlymad.

Inhaltlich bietet "Pizza Connection 3" sowohl eine Kampagne mit 12 Missionen, als auch einen freien Modus bei dem sich Spieler individuell gestaltbaren Herausforderungen stellen können. Der Release ist für PC, Mac und SteamOS geplant. Für PC ist eine Box-Version geplant.




Quelle: GamesMarkt.de

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zu aktuellen Produkten

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner