• Games Märkte München, 07.07.2015, 14:23

    Neuer LIMA-Beirat bestätigt

    Der Lizenzverband hat seinen Beirat auf insgesamt acht Personen aufgestockt. Dazu konnte die LIMA zahlreiche neue Mitglieder begrüßen.


    weiterlesen
  • Games Produkt Redmond, 07.07.2015, 13:59

    Microsoft findet neue Namen für Xbox Music und Xbox Video

    Im Streaminggeschäft stellt der Microsoft-Konzern seine Musik- und Videoangebote neu auf. Aus Xbox Music wird dabei Groove, Xbox Video läuft künftig unter dem Namen Movies & TV.


    weiterlesen
  • Games Unternehmen Seoul, 07.07.2015, 13:17

    Samsung enttäuscht Analysten

    Mit der Umsatz-und Gewinnprognose für das zum 30. Juni beendete zweite Geschäftsquartal bekräftigte Samsung Befürchtungen, dass die Südkoreaner weiterhin mit Schwierigkeiten im hochpreisigen Smartphone-Highend-Markt zu kämpfen haben. Umsatz und Gewinn entwickelten sich erneut rückläufig.


    weiterlesen
  • Games Produkt London, 07.07.2015, 11:52

    MineCon endet mit Rekord

    "Minecraft" fasziniert: Binnen weniger Jahre hat sich die Fan-Messe MineCon zur besucherstärksten, monothematischen Spiele-Messe gemausert. "Guinness World Records" attestiert den Weltrekord.


    weiterlesen
  • Games Märkte London, 07.07.2015, 10:24

    UK: Weniger Studiopleiten 2014

    Die Zahl der Geschäftsaufgaben im Bereich Gamesentwicklung ist in Großbritannien im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Allerdings gab es auch weniger Neugründungen. Alles in allem weist eine aktuelle Tiga-Studie ein leichtes Wachstum der britischen Szene aus.


    weiterlesen
  • Games Unternehmen Frankfurt / Main, 07.07.2015, 09:14

    Cloud Imperium will in Frankfurt wachsen

    Seit dem Frühjahr lässt Crowdfunding-Superstar Cloud Imperium Games auch in Frankfurt entwickeln. Das Team, dem einige ehemalige Crytek-Kräfte angehören, soll in den kommenden Wochen stark wachsen.


    weiterlesen
  • Games Unternehmen München, 07.07.2015, 08:55

    Update: Axel Springer und ProSiebenSat.1 in Fusionsgesprächen

    Die Medienkonzerne Axel Springer und ProSiebenSat.1 verhandeln wieder über einen Zusammenschluss - vor zehn Jahren wollten die Unternehmen schon einmal fusionieren, scheiterten aber am Widerstand der Wettbewerbshüter. Inzwischen hat Springer auf die Gerüchte reagiert.


    weiterlesen
  • Games Unternehmen Hamburg, 06.07.2015, 16:11

    Gamigo legt sich Zahlungsdienstleister zu

    Um die Wertschöpfung im Games-as-a-Service-Modell im eigenen Hause zu komplettieren, übernimmt die Gamigo AG den Mobile-Payment-Anbieter Mobile Business Engine GmbH aus Berlin.


    weiterlesen
  • Games Handel München, 06.07.2015, 14:51

    Pre-Order-Charts: Special-Editions-Spiel

    Ausverkauft, dann wieder für wenige Stunden verfügbar, Mondpreise bei Wiederverkäufern. Special-Editions werden von Publishern immer öfter im Vorfeld geschickt als PR-Instrument eingesetzt, um Aufmerksamkeit zu generieren und Nachfrage zu suggerieren. Das schlägt sich auch in den Pre-Order-Charts von Amazon.de nieder; diese Woche mit der "Fallout 4 - Pip-Boy Edition"


    weiterlesen
  • Games Märkte London, 06.07.2015, 14:12

    UK-Charts: "Batman" verteidigt Führung

    Nach dem Rekordstart in der vergangenen Woche reicht es auch bei stark rückläufigen Verkaufszahlen für "Batman: Arkham Knight" für die Titelverteidigung in den britischen Games-Wochencharts.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

GamesMarkt livepaper ®

Lesen Sie hier die digitale Ausgabe!

  • Mit der iPad App jederzeit und überall
  • Bereits 1 Tag vor dem Printheft
  • Mit multimedialen Extrafeatures
  • Games GamesMarkt München, 17.03.2015, 14:10

    IARC - was ist das?

    Wofür steht eigentlich die Abkürzung IARC? Welche Institutionen gehören IARC an? Wieviele Länder und Menschen repräsentieren die IARC-Koalitionäre? Wie funktioniert das IARC-System? Und was haben Developer dabei zu beachten?


    weiterlesen
  • Nicht das Spiel selbst,sondern eine Werbeaussage mit Verlinkung zum Onlineshop brachte "Runes Of Magic" vor den Kadi
    Games GamesMarkt Karlsruhe/Köln, 08.01.2014, 11:08

    "Runes of Magic" - eine kritische Würdigung des BGH-Urteils

    Mitte letzten Jahres hat der BGH mit seinem "Runes of Magic"-Urteil in der Gamesbranche für einigen Wirbel gesorgt. Nun haben die Richter (fast als "Weihnachtsgeschenk") die vollständige Urteilsbegründung (Az. I ZR 34/12) geliefert. Für GamesMarkt haben Konstantin Ewald und Felix Hilgert von Osborne Clarke die Begründung des BGH einer kritischen Würdigung unterzogen, die auch bis auf Weiteres geltende Praxishinweise umfasst.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt Berlin, 27.03.2015, 11:55

    Physischer Games-Softwaremarkt schrumpft 2014 um 18 Prozent

    Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) hat weitere Zahlen zur Marktentwicklung 2014 vorgelegt. Die GfK-Daten belegen die wachsende Digitalnachfrage, lassen aber auch weitere Rückschlüsse auf den klassischen Markt zu. Der ist im Softwaresegment nach GamesMarkt-Berechnungen im vergangenen Jahr um 18 Prozent geschrumpft.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt Köln/Hürth, 14.04.2015, 13:18

    "Paternoster-Prinzip"-Diskussion: Offener Brief von Stephan Reichart

    Der in GamesMarkt 7/2015 veröffentlichte Beitrag von Prof. Dr. Malte Behrmann ("Das Paternoster-Prinzip") hat auf Facebook eine seit Tagen laufende Debatte ausgelöst, an der sich auch Stephan Reichart (Aruba Events) mit einem ausführlichen Kommentar beteiligt hat. Für GamesMarkt hat Reichart seine Einlassung noch einmal ergänzt und als "Offenen Brief an Euch" formuliert.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt Berlin, 10.04.2015, 11:53

    Meinung: Das Paternoster-Prinzip

    Bis Ende 2013 hatte Malte Behrmann jahrelang verbandspolitisch für die deutsche und europäische Gamesindustrie gekämpft. Jetzt wendet er sich mit einem flammenden Zwischenruf zu Wort, weil er die deutsche Szene sich zunehmend von der internationalen Signifikanz verabschieden sieht. Als Grund macht er den "unsicheren Kantonisten" BIU aus, der eher die Spaltung der hiesigen Industrie betreibe und dabei ihre Schwächung in Kauf nehme.


    weiterlesen
  • Games GamesMarkt Berlin, 17.03.2015, 14:15

    Erste Reaktionen auf USK/IARC: "Das markiert einen Durchbruch"

    Die USK, Mitgründer der 'International Age Rating Coalition' (IARC), vergibt ab sofort und gemeinsam mit anderen offiziellen Institutionen auf der ganzen Welt Alterskennzeichen für Online-Spiele und Apps. Als erste Plattformen haben sich Google Play Store und Firefox Marketplace dem System angeschlossen. Die ersten Reaktionen aus Politik und Jugendmedienschutz ließen nicht lange auf sich warten. Sie fallen geradezu überschwänglich aus.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Gamesbranche

Gamesmarkt.Daily

GamesMarkt.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Gamesbranche.

Gamescharts

Kalender

  • Jul. 01

    Film&Games. Ein Wechselspiel

    Frankfurt am Main
  • Jul. 23

    GAMEplaces Bus.&Legal: Finanzierungsr. & ...

    Frankfurt am Main
  • Aug. 03

    Game Developers Conference Europe (GDCE)

    Köln
  • Aug. 03

    Respawn - Gathering of Game Developers

    Köln

Programmplaner

Neue Community-Mitglieder

  • Maria Kramer

    Maria Kramer

    Warner Music Central E...

Kostenlose Assistenten

Wieder etwas nicht als
Erster mitbekommen?

Es gibt News, die sie rechtzeitig erhalten müssen. Auch, wenn Sie mal nicht auf www.gamesmarkt.de sind.

Mit unseren kostenlosen Assistenten sind sie sofort auf dem aktuellen Stand.

Social Media Icons: facebook, twitter, widgets, rss
 
Sky_right