Toronto, 15.09.2003, 08:40  Blickpunkt:Film

Takeshi gewinnt Publikumspreis in Toronto

Takeshi Kitanos Venedig-Wettbewerbsbeitrag "Zatoichi Clip" gewann
beim Toronto International Film Festival, das am Samstag zu Ende ging, den Publikumspreis. Auf den Plätzen beim People's Choice Award folgten die Dokus "Go Further" und "The Corporation". Denys Arcands Eröffnungsfilm "Die Invasion der Barbaren Clip" wurde zum besten kanadischen Film des Festivals gewählt. In einem vergleichsweise schwachen Jahr des TIFF, in dem vor allem neue amerikanische Filme kaum hohe Wellen schlugen, gingen weitere Auszeichnungen an "Rhinoceros Eyes" (Discovery Award), "Love, Sex and Eating Bones" (City-TV Award) und "November Clip" (Fipresci Award).
Margarethe von Trottas mit warmem Beifall aufgenommener "Rosenstraße Clip" fand mit Goldwyn einen potenten US-Verleih.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot