Superbanner
 
Mainz, 22.04.2004, 13:36  Blickpunkt:Film

PrimaCom-Tochter startet deutschlandweites Digitalfernsehen

Ab sofort bietet die PrimaCom-Tochter Decimus ein bundesweites Digitalfernsehprogramm an, das insgesamt 22 Kanäle umfasst. Unternehmensangaben zufolge sind in Kabel!Vision deutschsprachige Sparten- und Spielfilmsender, ein umfassendes Angebot an Sendern in türkischer, polnischer, russischer, italienischer und spanischer Sprache sowie aktuelle Filme auf Abruf (Near Video on Demand) enthalten. Bei diesem Zusatz zum digitalen Free-TV-Angebot zahle der Kunde ausschließlich für die Sender, die er tatsächlich nutze. Zu den deutschen Sendern bei Kabel!Vision zählen u.a. 13th Street, Kinowelt TV, Sci Fi, Motors TV sowie der von Decimus produzierte Spielfilmsender Silverline und der Volkmusikkanal Starblitz. Um den Jugendschutzbestimmungen zu genügen, verlange die Decodersoftware von Decimus zwei Sicherheitsabfragen, ohne die eine Freischaltung von Inhalten nicht möglich sei. Um der Gefahr des Schwarzsehens zu begegnen, werden die ausgesendeten Signale mit Cryptoworks verschlüsselt und erst am Decoder wieder entschlüsselt.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right