Superbanner
 

Eurimages

c/o FFA

Filmförderung

Toronto/Hamburg, 09.08.2012, 08:16  Blickpunkt:Film | Kino
Thema: Toronto 2012

Nicole Gerhards für Producers Lab Toronto ausgewählt

Nicole Gerhards Großansicht
Nicole Gerhards  
Die aufstrebende deutsche Produzentin Nicole Gerhards nimmt am Producers Lab Toronto 2012 teil. Gerhards wurde schon während des diesjährigen 65. Festival de Cannes für das Producer on the Move -Programm ausgewählt, das ihr nun dir Türen nach Toronto öffnet.

Zum dritten Mal haben hier 24 ausgewählte Produzenten aus Europa und Kanada die Chance sich auszutauschen und für neue Projekte zusammenzufinden. Für dieses Programm werden zwölf Teilnehmer aus Europa von der European Film Promotion ausgewählt, die schon bei Producers on the Move in Cannes teilgenommen haben. Die anderen zwölf Teilnehmer kommen aus Kanada und werden von Ontario Media Development Corporation (OMDC) und dem Toronto International Film Festival auf Basis einer offenen Ausschreibung gewählt. Hier sind die vorherigen Erfahrungen sowie die Projekte ausschlaggebend.

Ziel ist es, Geschäftsbeziehungen zu konkret europäisch-kanadischen Koproduktionen zu knüpfen und die Sichtbarkeit der Produzenten und ihrer Projekte während des internationalen Filmfestivals zu erhöhen.

Das Producers Lab Torronto findet vom 5. bis zum 8. September während des Toronto Film Festivals statt und wird von EFP in Zusammenarbeit mit OMDC und dem Festival organisiert. Unterstützt wird es vom MEDIA-Mundus-Programm der EU, von Eurimages und Telefilm Canada.

Alle Teilnehmer, sowie weitere Informationen zu Programm sind unter www.efp-online.com nachzulesen.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot