Superbanner
 
Lippstadt, 24.09.2003, 17:41  Blickpunkt:Film

Lippstadt zeichnet Synchronsprecher aus

Festival-Organisator Alfred Kornemann im Gespräch mit Arne Elsholtz und Rolf Schult (v.l.)
Festival-Organisator Alfred Kornemann im Gespräch mit Arne Elsholtz und Rolf Schult (v.l.)  
Arne Elsholtz hat im Cineplex in Lippstadt den mit 2500 Euro dotierten Synchronsprecherpreis verliehen bekommen. Der Preis wurde im Rahmen des Wortfestivals in Lippstadt zum zweiten Mal vergeben. Elsholtz hat seine Stimme u.a. den Top-Stars Tom Hanks, Kevin Kline und Harvey Keitel geliehen. Der Gewinner des 1. Synchronsprecherpreises, Rolf Schult, der Anthony Hopkins und Robert Redford synchronisiert hat, hatte Elsholtz zu seinem Nachfolger bestimmt.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right