Superbanner
 

Adria Filmtheater Betriebsgesellschaft

Kinoinhaber

München/Berlin, 16.04.2008, 15:10  Blickpunkt:Film

"Kirschblüten" feiert eine halbe Mio. Kinozuschauer

Peter Sundarp (Adria-Filmtheater) mit der 500.000. "Kirschblüten"-Besucherin Sonja Guse, Hauptdarsteller Elmar Wepper und Verleihchef Benjamin Herrmann in Berlin (Bild: Majestic/Norbert Kesten) Großansicht
Peter Sundarp (Adria-Filmtheater) mit der 500.000. "Kirschblüten"-Besucherin Sonja Guse, Hauptdarsteller Elmar Wepper und Verleihchef Benjamin Herrmann in Berlin (Bild: Majestic/Norbert Kesten)
Gestern Abend war es soweit: "Kirschblüten - Hanami Clip" konnte nach sechs Wochen Laufzeit den 500.000. Besucher begrüßen. Um diesen Erfolg mit ihrem Publikum zu feiern, ließen es sich Doris Dörrie und Hauptdarsteller Elmar Wepper nicht nehmen, den beiden erfolgreichsten "Kirschblüten"-Kinos Deutschlands Überraschungsbesuche abzustatten: Elmar Wepper war zu Gast im Adria Filmtheater in Berlin und Doris Dörrie im Münchner Filmcasino. Und damit kamen gleich zwei 500.000. Besucher in den Genuss von Champagner, Blumen und einer Kinojahreskarte: Sonja Guse in Berlin und Ferdinand Schmitt in München.
Louis Anschütz (Filmcasino) mit dem 500.000. "Kirschblüten"-Besucher Ferdinand Schmitt und Regisseurin Doris Dörrie in München (Bild: Majestic/Kurt Krieger) Großansicht
Louis Anschütz (Filmcasino) mit dem 500.000. "Kirschblüten"-Besucher Ferdinand Schmitt und Regisseurin Doris Dörrie in München (Bild: Majestic/Kurt Krieger)
Es gratulierten neben den Filmschaffenden auch Majestic Filmverleih-Chef Benjamin Herrmann und Peter Sundarp, der zusammen mit Günther Mertins das Adria-Filmtheater betreibt, sowie in München Louis Anschütz, Betreiber des Münchner Filmcasinos.

"Kirschblüten - Hanami", der sechsfach für den Deutschen Filmpreis nominiert ist, ist laut Majestic der erfolgreichste deutsche Arthouse-Film des Jahres. Der Verleih spekuliert, dass "Kirschblüten" in Sachen deutsche Zuschauerzahlen, demnächst wohl auch den internationalen Arthouse-Hit "No Country for Old Men Clip" überrunden wird, der hierzulande bis dato gut 540.000 Zuschauer in die Kinos gelockt hat.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot