München, 06.11.2017, 05:42  Blickpunkt:Film | Kino

Kinocharts Deutschland: Millionenjagd

Pauker-Power: "Fack Ju Göhte 3" rennt und rennt und rennt (Bild: Constantin) Großansicht
Pauker-Power: "Fack Ju Göhte 3" rennt und rennt und rennt (Bild: Constantin)
DER SPITZENREITER

Und noch ein Bombenwochenende in den deutschen Kinos: "Fack Ju Göhte 3" Clip schreibt weiter gigantische Zahlen: An seinem zweiten Wochenende holte sich der Film von Bora Dagtekin weitere 1,1 Mio. Besucher und 9,5 Mio. Euro Kasse. Das ist selbstredend das beste zweite Wochenende des Jahres: "FJ3" ist der erste Film in diesem Jahr, der an zwei Wochenenden jeweils siebenstellige Besucherzahlen schreiben konnte. Nachdem am Donnerstag gesamt bereits die Drei-Mio.-Besucher-Hürde genommen wurde, konnte der nunmehr bereits zweiterfolgreichste Film des laufenden Kinojahres die Vier-Mio.-Besucher-Marke knacken.

"Thor" ist zum dritten Mal ein Hit (Bild: Walt Disney) Großansicht
"Thor" ist zum dritten Mal ein Hit (Bild: Walt Disney)
DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Und auch "Thor: Tag der Entscheidung" Clip erwischt einen sehr guten Start. In 600 Kinos gestartet, holte sich der dritte "Thor"-Film, diesmal inszeniert von Taika Waititi, am ersten Wochenende 400.000 Besucher und 4,6 Mio. Euro Umsatz. Dazu kommen noch weitere etwa 265.000 Besucher, die der Film an den beiden Tagen seit seinem vorgezogenen Start am Reformationstag anlocken konnte. Der unmittelbare Vorgänger, "Thor - The Dark Kingdom" Clip, kam 2013 am ersten Wochenende auf 570.000 Kinogänger (gesamt 1,4 Mio. Besucher); "Thor" hatte es 2011 am ersten Wochenende auf 345.0000 Besucher (gesamt 1,1 Mio. Zuschauer) gebracht. Auf Platz drei lockte "Jigsaw" am zweiten Wochenende knapp 95.000 Besucher in die Falle, die gut für 845.000 Euro Einspiel waren. "Schneemann" Clip war am dritten Wochenende gut für 60.000 Besucher und ein Einspiel von 520.000 Euro, während "ES Clip" an Wochenende sechs den fünften Platz belegt mit 50.000 verkauften Tickets und 495.000 Euro Boxoffice.

"The Secret Man" kam nur auf Platz 18 (Bild: Wild Bunch (Central)) Großansicht
"The Secret Man" kam nur auf Platz 18 (Bild: Wild Bunch (Central))
DIE WEITEREN NEUSTARTS DER TOP 20

Auf Platz 9 findet sich "Pokémon - Der Film: Du bist dran Clip", der in 420 Kinos bei 21.000 verkauften Tickets 240.000 Euro umsetzen konnte. Zwei Plätze dahinter findet sich "Barbie - Die Magie der Delfine" Clip, dem in 379 Locations 35.000 Zuschauer und 210.000 Euro Einspiel beschieden waren. Auf Platz 18 findet sich mit "The Secret Man Clip" mit Liam Neeson noch ein weiterer Neuling, der es in 162 gemeldeten Kinos auf knapp 12.500 Besucher und 110.000 Euro Einspiel gebracht hat. Und "Gauguin" Clip startete in 57 Kinos mit 10.000 Kinogängern und 82.000 Euro Umsatz auf Platz 20.

"Happy Family" war auch am elften Wochenende noch in den Top 20 (Bild: Warner) Großansicht
"Happy Family" war auch am elften Wochenende noch in den Top 20 (Bild: Warner)
DIE WEITEREN DEUTSCHEN PRODUKTIONEN DER TOP 20


Der achte Platz gehört "Der kleine Vampir Clip": Der Animationsfilm hielt sich aufgezeichnet an seinem zweiten Wochenende und kam auf 55.000 Besucher und 345.000 Euro Umsatz. Dauerbrenner "Happy Family Clip" belegte Platz 17 mit 17.500 Besuchern und 110.000 Euro Kasse.

Gesamt wurden für die Filme der Top 20 2,05 Mio. Eintrittskarten in den deutschen Kinos gelöst. 19 Mio. Euro wurden umgesetzt. Sämtliche Filme in den Kinocharts sind gut für 2,2 Mio. Besucher und 21 Mio. Euro Kasse.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News zum Thema Kino

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Produkte

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot