Superbanner
 
München, 25.07.2016, 06:30  Blickpunkt:Film | Kino

Kinocharts Deutschland: Kirk kann Kino

Klare Nummer eins: "Star Trek Beyond" (Bild: Paramount) Großansicht
Klare Nummer eins: "Star Trek Beyond" (Bild: Paramount)
DER SPITZENREITER

Auf die "Star Trek"-Fangemeinde ist Verlass: Auch "Star Trek Beyond" Clip startet wieder auf Platz eins der deutschen Charts, auch wenn der dritte Film seit dem Reboot im Jahr 2009, diesmal inszeniert von "Fast & Furious"-Regisseur Justin Lin, nicht so gute Zahlen hat wie die beiden Vorgänger von J.J. Abrams, die mit jeweils mehr als 400.000 Zuschauern angelaufen waren: In 563 Kinos gestartet, vermeldet der Science-Fiction-Actionfilm zum Auftakt 305.000 Zuschauer und 3,4 Mio. Euro Einspiel.

"BFG - Big Friendly Giant" rutschte in die Top fünf (Bild: Constantin) Großansicht
"BFG - Big Friendly Giant" rutschte in die Top fünf (Bild: Constantin)
DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Platz zwei geht an Vorwochenspitzenreiter "Independence Day: Wiederkehr" Clip, der sein zweites Wochenende mit 230.000 Kinogängern und entsprechend 2,5 Mio. Euro Einspiel abschloss. Knapp dahinter landete "Ice Age - Kollision voraus!" Clip, der an seinem vierten Wochenende auf 240.000 Kinogänger und 1,9 Mio. Euro Einspiel kam. Gesamt hat der Animations-Hit die Zwei-Mio.-Besucher-Hürde im Visier. Dauerbrenner "Ein ganzes halbes Jahr" Clip kam am vergangenen Wochenende auf 120.000 Kinogänger und 1,0 Mio. Euro Einspiel. Er nähert sich damit gesamt ebenfalls stetig der 2,0-Mio.-Besucher-Marke. Platz fünf geht an den Neustart "BFG - Big Friendly Giant" Clip. Die Roald-Dahl-Verfilmung von Steven Spielberg lief in 501 Kinos mit 80.000 verkauften Tickets an und setzte 730.000 Euro um.

"Frühstück bei Monsieur Henri" legte mit guten Zahlen los (Bild: Neue Visionen) Großansicht
"Frühstück bei Monsieur Henri" legte mit guten Zahlen los (Bild: Neue Visionen)
DIE WEITEREN NEULINGE IN DEN TOP 20

Einen überzeugenden Start legt die im "Monsieur Claude und seine Töchter" Clip-Slot gestartete französische Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" Clip hin. Der Film mit Altstar Claude Brasseur startete in 213 Kinos mit 50.000 Zuschauern und 380.000 Euro Umsatz.

Gutes zweites Wochenende: "Toni Erdmann" (Bild: NFP) Großansicht
Gutes zweites Wochenende: "Toni Erdmann" (Bild: NFP)
DIE DEUTSCHEN PRODUKTIONEN IN DEN TOP 20

Ein gutes zweites Wochenende hatte "Toni Erdmann" Clip, der mit 45.000 Besuchern und 435.000 Euro Kasse den sechsten Platz belegte. Mit ebenfalls 45.000 Zuschauern, aber einem Einspiel von 365.000 Euro, erlebte "Smaragdgrün" Clip sein drittes Wochenende auf Platz neun. "Mullewapp - Eine schöne Schweinerei" Clip belegte mit 22.000 Kinogängern und 140.000 Euro Einspiel am zweiten Wochenende Platz elf. Auf Rang 18 findet sich am achten Wochenende "Vor der Morgenröte" Clip mit 4500 Zuschauern und 33.000 Euro Umsatz. Und auf Platz 20 landete am vierten Wochenende mit 4000 Besuchern und 30.000 Euro Kasse "Lou Andreas-Salomé" Clip.

Gesamt kamen in den deutschen Kinos am Wochenende 1,3 Mio. Besucher zusammen, die für ein Einspiel von 12,5 Mio. Euro sorgten.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Mehr zum Thema

Produkte

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right