• Film Los Angeles, 15.08.2018, 14:55

    Anthony Mackie für Rolle in "Woman in the Window" im Gespräch

    Der Falcon-Darsteller aus den "Avengers"-Filmen soll neben Amy Adams und Julianne Moore für Joe Wrights Bestsellerverfilmung vor der Kamera stehen.


    weiterlesen
  • Film Berlin/Sevilla, 15.08.2018, 14:07

    15 Dokumentarfilme im Rennen um Europäischen Filmpreis

    Nachdem zehn Dokumentarfilmfestivals ihre Vorschläge bei der European Film Academy eingereicht haben, sind jetzt 15 europäische Dokumentarfilme benannt worden, die sich Hoffnungen auf eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis machen können.


    weiterlesen
  • Film Culver City, 15.08.2018, 11:48

    Laura Dern für Rolle in Romanverfilmung "Little Women" im Gespräch

    An der Seite von Meryl Streep soll Laura Dern eine Rolle in Greta Gerwigs Romanverfilmung "Little Women" übernehmen.


    weiterlesen
  • Film Los Angeles, 15.08.2018, 10:42

    Elizabeth Banks hat ein Date mit Prince

    Elizabeth Banks wird die Hauptrolle in "Queen For A Day" spielen und auch als Produzentin fungieren.


    weiterlesen
  • Film Los Angeles, 15.08.2018, 09:43

    Muss Harvey Weinstein vors Bundesgericht?

    Harvey Weinsteins Versuch, das Gericht dazu zu bewegen, die Vorwürfe der britischen Schauspielerin Kadian Noble, er habe sie 2014 in Cannes sexuell belästigt, nicht weiter zu verfolgen, ist gescheitert. Der Fall wird wohl vor einem Bundesgericht entschieden werden.


    weiterlesen
  • Film Sofia, 15.08.2018, 07:48

    Foto des Tages: "Pelikan Blut" im Dreh

    Seit Anfang der Woche finden in Bulgarien die Dreharbeiten zu Katrin Gebbes neuem Kinofilm "Pelikan Blut" statt. In der Produktion der Hamburger Firma Junafilm spielt Nina Hoss (2.v.l.) die alleinerziehende Mutter und Pferdetrainerin Wiebke, die ein fünfjähriges Mädchen (Katerina Lipovska, 3.v.l.) aus Bulgarien adoptiert. Bald merkt sie jedoch, dass das Mädchen Bindungsstörungen hat und sich und ihr Umfeld durch ihr Verhalten in Gefahr bringt. Wiebke wird derweil immer besessener davon, das Kind heilen zu wollen. In weiteren Rollen sind unter anderem Adelia-Constance Giovanni Ocleppo (4.v.l.) und Dimitar Banenkin (3.v.r) zu sehen. Für Produzentin Verena Gräfe-Höft (links im Bild) ist es nach "Tore tanzt" bereits die zweite Zusammenarbeit mit Gebbe. Die Bildgestaltung übernimmt Moritz Schultheiss (2.v.r.). "Pelikan Blut" wird koproduziert von Miramar Film/Mila Voinikova (rechts im Bild) und SWR/Arte. Gefördert wurde der Film von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, BKM, DFFF und Eurimages. Der deutsche Verleih DCM bringt "Pelikan Blut" 2019 ins Kino. Foto: Junafilm/Simon Versano (PR-Veröffentlichung)


    weiterlesen
  • Film Oldenburg, 14.08.2018, 15:41

    Filmfest Oldenburg nennt erste Filme

    Das Internationale Filmfest Oldenburg hat heute u.a. die ersten Filme für seine vom 12. bis 16. September stattfindende Jubiläumsausgabe bekannt gegeben.


    weiterlesen
  • Film Berlin, 14.08.2018, 14:40

    First-Steps-Nominierungen stehen fest

    Aus 224 akzeptierten Einreichungen sind jetzt die Nominierten für die Verleihung des mit insgesamt 115.000 Euro dotierten Nachwuchspreises am 24. September bekannt gegeben worden.


    weiterlesen
  • Film London, 14.08.2018, 13:27

    Kinocharts Großbritannien: "The Meg" beißt zu

    Nur eine Woche lang konnte sich "Ant-Man and the Wasp" über Platz eins der britischen Kinocharts freuen. Aktuell rangiert das Superheldenabenteuer sogar nur auf Rang vier.


    weiterlesen
  • Film Burbank, 14.08.2018, 11:36

    Legendary kehrt zu Warner zurück

    2013 hatte Legendary den Produktions- und Distributionsvertrag mit Warner Bros. nicht mehr verlängert und hatte ein entsprechendes Abkommen mit Universal abgeschlossen. Nun soll auch dieser Vertrag nicht verlängert werden.


    weiterlesen
<< < 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 > >>

Mediabiz Datenbank

  • Gundermann
    Film Blickpunkt:Film 08.08.2018

    Gundermann

    Warmherziges Porträt des vor allem in Ostdeutschland populären Liedermachers und Baggerfahrers mit Idealen, der dennoch für die Stasi arbeitete. Andreas Dresen erzählt mit der Geschichte des mit nur 43 Jahren verstorbenen ostdeutschen Lie...

    Filmdetails
  • Christopher Robin
    Film Blickpunkt:Film 08.08.2018

    Christopher Robin

    Nostalgisch-verspieltes Drama um den erwachsenen und gestressten Christopher Robin, der von Kindheitsgefährte Puuh wieder Freude lernen muss. Kurz nach "Goodbye Christopher Robin", der das Porträt des Schöpfers von "Pu der Bär" A. A. Mil...

    Filmdetails
  • Tatort: Die robuste Roswita
    Film Blickpunkt:Film 06.08.2018

    Tatort: Die robuste Roswita

    Von Klos und Klößen: Der Krimi aus Weimar mit Christian Ulmen und Nora Tschirner ist gewohnt kurzweilig und reich an Ka...

    Filmdetails
  • Film Blickpunkt:Film München, 23.03.2018, 08:09

    Neuesuper: "High-End-Serien werden uns definieren"

    Mit den Serien "Blockbustaz" und "Hindafing" avancierte die Neuesuper zu einer der angesagtesten Adressen. Inzwischen ist mit dem Sky-Original "Acht Tage" auch die erste High-End-Serie abgedreht. Blickpunkt:Film traf Simon Amberger, Korbinian Dufter und Rafael Parente vor dem Start der zweiten "Blockbustaz"-Staffel erstmals zum großen Interview.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 08.03.2018, 09:50

    Oliver Berben: "Wir verstehen uns als kreatives Hub"

    Mit der "Parfum"-Präsentation während der Berlinale und der Partnerschaft mit Netflix und ZDFneo zog die Constantin alle Blicke auf sich. Blickpunkt:Film sprach mit Oliver Berben über die aktuelle Situation und die Perspektiven im High-End-Serienbereich.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München/Köln, 23.06.2017, 10:00

    "Wir haben immer mehr Ideen als Etat"

    Als "Anwalt der Fiktion" propagiert Fernsehfilmkoordinator Jörg Schönenborn im Interview mit Blickpunkt:Film eine neue Mehrteilerstrategie, fordert zeitgemäße Dramaturgien ein und äußert sich zu Programmetats und zur Konkurrenz mit dem ZDF.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 09.08.2018, 07:49

    KOMMENTAR: Rechenspiele

    Nach Angaben des Statistischen Bundesamts zählte die Bundesrepublik Deutschland Ende 2016 82,5 Millionen Einwohner. Mit dieser Zahl lassen sich schöne Rechenspiele anstellen, die gerade im Hinblick auf die Kinobranche ernüchternd wirken könnten oder eben als Ansporn.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 02.08.2018, 08:09

    KOMMENTAR: Der perfekte Ort

    Etwas ratlose Gesichter und leicht gebremste Zuversicht: Das ist die Mischung dieser Tage, in denen die Temperaturen so langsam zurückgehen, wie die Zuschauer in die Filmtheater zurückkehren.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 27.07.2018, 07:49

    KOMMENTAR: Catch-22

    Es war wieder einmal eine Woche Derjenigen, die ihre Meinung am lautesten kundtaten. Wer rüpelt und poltert und zetert und greint und dabei auch noch die "Groß"-Taste feststellt, ob nun am Computer oder, virtuell, an den Stimmbändern, der verschafft sich Gehör.


    weiterlesen

Der Top-Newsletter der Filmbranche

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2025/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0

Kalender

  • Aug. 02

    67. Melbourne International Film Festival

    Melbourne
  • Aug. 10

    24. Sarajevo Film Festival

    Sarajevo
  • Aug. 18

    46. Norwegian International Film Festival

    Haugesund
  • Aug. 20

    6. Filmfestival Kitzbühel

    Kitzbühel