Superbanner
 
Monte Carlo, 05.07.2004, 17:41  Blickpunkt:Film

Goldene Nymphe für Jeanette Hain

Beim 44. TV-Festival in Monte Carlo wurden zwei Preise nach Deutschland vergeben. Die Schauspielerin Jeanette Hain wurde für ihre Rolle in "Die Frau des Architekten", eine Produktion von NFP tv für den MDR, als beste Hauptdarstellerin mit einer Goldenen Nymphe ausgezeichnet. Als bester Dokumentarfilm in der Kategorie Nachrichten wurde die Spiegel-TV-Reportage "In Gottes Namen - Die Rekruten des Heiligen Krieges" geehrt. Der Hauptpreis für den besten TV-Film des Jahres ging nach Südkorea an die Produktion "The Swamp".


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right