Superbanner
 
München, 06.12.2011, 16:04  Blickpunkt:Film | Kino

Florian Gallenberger zum Honorarprofessor ernannt

Florian Gallenberger (Bild: Gerd Krautbauer)
Florian Gallenberger wurde zum Honorarprofessor der Hochschule für Fernsehen und Film München ernannt. Gallenberger, der von 1992 bis 1998 selbst an der HFF München Kino- und Fernsehfilm studierte, erhielt schon für seine Hochschulfilme zahlreiche Auszeichnungen. Einem breiten Publikum wurde er durch seinen Film "Quiero ser" bekannt, für den er neben dem Studenten-Oscar im Jahr 2000 auch den Kurzfilm-Oscar 2001 erhielt.


Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 

Dieses Angebot steht nur Abonnenten von Blickpunkt:Film premium, Blickpunkt:Film online,
Blickpunkt:Film standard oder mediabiz premium zur Verfügung.

  • Sie wollen weiterlesen?
  • Wenn Sie diesen und viele weitere Blickpunkt:Film Inhalte nutzen
    möchten, wählen Sie zwischen folgenden Angeboten:
Infos rund um Kino, TV,
Filmproduktion & Festivals.
Blickpunkt:Film PREMIUM Blickpunkt:Film ONLINE Blickpunkt:Film STANDARD
3 WOCHEN 0,- € mtl. Wert 39,50 € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 29,- € 3 WOCHEN 0,- €mtl. Wert 24,- €
MusikWoche
Blickpunkt:Film
Printausgabe mit Reportagen, Hintergründen, Interviews, Charts, Analysen und Topnews der Woche.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche livepaper®
Blickpunkt:Film livepaper®
Alle Inhalte des Printmagazins online und unterwegs mit multimedialen Extrafeatures schon einen Tag früher lesen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
blickpunktfilm.de
Topaktuelle News, Zugriff auf relevante GfK Entertainment Charts, täglicher Newsletter, mediabiz App, mediabiz community.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
MusikWoche
Filmdatenbank
Detaillierte Recherchemöglichkeiten zu Filmen mit Angabe von Verleihern, Produktionsorten, Firmen und Personen.
Im Paket enthalten Im Paket enthalten Im Paket enthalten
Gerne beraten wir Sie auch individuell am Telefon: Telefon +49 (0) 89 45114 -391