Sky_left
Superbanner
 
Helsinki, 16.12.2003, 16:55  Blickpunkt:Film

Finnisches TV bald auf dem Handy

In Helsinki startet im Herbst 2004 ein Pilotversuch zur Übertragung eines kommerziellen Fernsehprogrammes aufs Handy. Wie die "Financial Times Deutschland" berichtet, sind an diesem Projekt neben den finnischen Rundfunkanstalten die Mobilfunkgesellschaften TeliaSonera und Radiolinja sowie der Handyhersteller Nokia beteiligt, der die technische Ausrüstung zur Verfügung stellt. Ausgestrahlt werden soll das Programm des öffentlich-rechtlichen Senders YLE sowie der beiden Privatsender MTV3 und Nelonen. Zunächst nehmen 500 Nutzer an dem Pilotversuch in Helsinki teil.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right