Sky_left
Superbanner
 
Toronto, 15.09.2004, 06:37  Blickpunkt:Film

"Der Untergang" begeistert Toronto

Oliver Hirschbiegels "Der Untergang" bekam in Toronto Standing Ovations
Oliver Hirschbiegels "Der Untergang" bekam in Toronto Standing Ovations  
Bei der, wie Produzent Bernd Eichinger in seiner Eingangsrede betonte, weltweit ersten Vorführung vor zahlendem Publikum wurde "Der Untergang Clip" als Gala-Präsentation beim Toronto International Film Festival mit stehenden Ovationen beklatscht. Regisseur Oliver Hirschbiegel, der mit Eichinger und den beiden Hauptdarstellern Bruno Ganz und Alexandra Maria Lara, von Festival-Koleiter Noah Cowan auf der Bühne begrüßt wurde, gab die Leinwand mit den Worten "Ich kann Ihnen keine gute Unterhaltung wünschen, hoffe aber, dass sie einen interessanten und bedeutsamen Abende verleben werden" frei. Danach folgten 150 Minuten, in denen das Publikum den zunehmend eskalierenden Ereignissen des Films gebannt folgte. Beim Abspann herrschte zunächst für eine halbe Minute Grabesstille, die sich in tosenden Applaus auflöste. Sichtbar gelöst und stolz nahm die "Untergang"-Crew den Beifall entgegen. Dem Film über die letzten Tage des Dritten Reichs war von der kanadischen und amerikanischen Presse bereits im Vorfeld großes Interesse entgegen gebracht worden.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right