Hamburg, 12.11.2003, 12:53  Blickpunkt:Film

ARD fordert Einbeziehung in Strukturdebatte

Jobst Plog
Jobst Plog  
In einem Schreiben an die Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (Bayern) und Kurt Beck (Rheinland-Pfalz) hat der ARD-Vorsitzende Jobst Plog gefordert, die ARD in die Debatte über eine Strukturreform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks einzubeziehen. Im Vorfeld der Ministerpräsidentenkonferenz, der Stoiber vorsitzt und die noch in dieser Woche in München stattfindet, bittet Plog, den Intendanten der neun Landesrundfunkanstalten möglichst bald die Gelegenheit zu geben, zu den Vorschlägen der Ministerpräsidenten aus Bayern, Sachsen und Nordrhein-Westfalen Stellung zu nehmen. Die ARD-Anstalten erwarten, dass die die Strukturreform betreffenden Fragen mit ihnen diskutiert werden, bevor die Minsterpräsidentenkonfernz diesbezüglich Entscheidungen treffe, heißt es in dem Schreiben abschließend.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot