Sky_left
Superbanner
 
Hamburg, 10.10.2003, 17:19  Blickpunkt:Film

Akin und Thiel gründen Corazón International

Die Filmemacher Fatih Akin und Andreas Thiel haben in Hamburg die Firma Corazón International gegründet. Das erste Projekt der Produktionsfirma war die Koproduktion des Akin-Films "Gegen die Wand Clip". Als aktuelles Projekt ist die Musik-Dokumentation "Crossing the Bridge" über die Entwicklung orientalischer und okzidentaler Musik geplant, an der Corazón International mit intervista digital media GmbH zusammenarbeitet. Außerdem entwickelt die Firma Moritz Bleibtreus erste Regiearbeit "Nichts geht mehr" (Drehbuch: Speedy Deftereos, Drehbuchmitarbeit Fatih Akin), eine Hamburger Kiez-Geschichte.


Quelle: Blickpunkt:Film

Mit einem Abo können Sie diesen Artikel kommentieren.


Mehr News

Blickpunkt:Film.Daily

Blickpunkt:Film.daily

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie täglich über die Geschehnisse der Filmbranche.

KOMMENTARE

  • Noch kein Kommentar vorhanden.

Filmcharts

Unser kostenloses Angebot

 
Sky_right