Superbanner
 
  • Foto des Tages

    Foto des Tages: ARD-Degeto-Komödie "Opa hat die Schnauze voll" (AT) im Dreh

    Jürgen Prochnow (4.v.l.) und Nachwuchsschauspieler Marinus Hohmann ("Fünf Freunde", 3.v.l.) stehen aktuell für die ARD-Degeto-Komödie "Opa hat die Schnauze voll" (AT) in Köln und Umgebung vor der Kamera von Mathias Prause (3.v.r.). Jürgen Prochnow spielt in dem generationenübergreifenden Roadmovie einen eigenwilligen Mittsiebziger, der auf der Flucht vor seiner überfürsorglichen Familie auf den 16-jährigen Felix stößt. Erzählt wird die emotionale Geschichte zweier Suchender in unterschiedlichen Lebensphasen, die durch ihre Zufallsbegegnung aneinander wachsen. "Opa hat die Schnauze voll" (AT) ist eine Produktion der Odeon TV im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste, produziert von Anette Kaufmann (rechts im Bild). Das Drehbuch verantwortet Nadine Schweigardt (2.v.r.), die mit dem Exposé zum Film im Jahr 2017 mit dem Impuls-Preis ausgezeichnet wurde und damit einen Treatmentauftrag für den Sendeplatz "Endlich Freitag im Ersten" der ARD Degeto erhielt. Der Impuls-Preis ist ein Nachwuchspreis für junge Drehbuchautor*innen. Regie führt Uljana Havemann (4.v.r.), die mit dem Roadmovie ihren ersten 90-Minüter inszeniert. Für die Degeto-Redaktion zeichnen Claudia Luzius (2.v.l.) und Nadine Becker (links im Bild) verantwortlich. Foto: Degeto/Martin Rottenkolber (PR-Veröffentlichung)

  • Topnews

    Film Kino München, 20.09.2019, 08:34

    Neue Mediengruppe unter Führung von Fred Kogel bekommt Namen

    Die aus der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV und Wiedemann & Berg Film hervorgehende Mediengruppe wird als Holding künftig unter dem Namen "Leonine" firmieren; diesen Namen bekommen ab Anfang 2020 auch einzelne operative Unternehmensteile.



    weiterlesen
  • Topnews

    Film Kino München, 20.09.2019, 06:55

    Kinocharts Deutschland Trend: Dreikampf um Platz eins

    Jede Menge Neustarts beglücken die deutschen Kinos - fünf davon landen in den Top Ten. Nach Besucherzahlen haben "Downton Abbey" und "Rambo: Last Blood" die Nase vorn, nach Umsatz kann "ES: Kapitel 2" die Spitzenposition verteidigen.



    weiterlesen
  • Topnews

    Termin für die Filmkunstmesse 2020 steht

    Mit einem Tag voller hochkarätiger Screenings und nochmaligen Chancen, die von Jury und Publikum prämierten Werke zu sehen, ging die Filmkunstmesse zu Ende. Fünf Tage im September 2020 kann man sich schon jetzt rot markieren. An dieser Stelle finden Sie auch gebündelt unsere Nachberichte für 2019.



    weiterlesen
  • Film Kino Paris/Los Angeles, 20.09.2019, 14:27

    Frankreich schickt Cannes-Jurypreis-Gewinner ins Oscarrennen

    Im Mai hatte Ladj Lys "Les Misérables" in Cannes den Preis der Jury gewonnen, jetzt geht die in die Moderne versetzte Fassung des Hugo-Klassikers für Frankreich ins Rennen um eine Oscarnominierung in der Kategorie "International Feature Film".


    weiterlesen
  • Film Kino Berlin, 20.09.2019, 13:16

    FFA: Knapp drei Mio. Euro für Kinoprojekte

    Die FFA-Kinokommission hat in ihrer jüngsten Sitzung Fördermittel von knapp drei Mio. Euro bewilligt.


    weiterlesen
  • Film Produktion Köln, 20.09.2019, 12:32

    RTL-Sitcom wird nach sechs Jahren fortgesetzt

    Bei der zweiten Staffel von "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5!" ist jedoch eine neue Produktionsfirma am Werk.


    weiterlesen
  • Film Produktion Kiel, 20.09.2019, 11:52

    Borowski wird von der Vergangenheit eingeholt

    In Kiel und Umgebung sowie in Hamburg finden derzeit die Dreharbeiten zum "Tatort: Borowski und der Schatten der Vergangenheit" statt.


    weiterlesen
  • Film Festival Daun, 20.09.2019, 11:14

    Kurzfilmpreis bei Krimifestival Tatort Eifel vergeben

    Noch bis 21. September findet die zehnte Ausgabe des Krimifestivals Tatort Eifel statt. Gestern Abend wurde der Kurzfilmpreis vergeben.


    weiterlesen
  • Film Kino Frankfurt am Main, 20.09.2019, 11:10

    Erste Preisträger und Nominierungen für Hessischen Film- und Kinopreis

    Hessens Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn hat die ersten Preisträger sowie die Nominierungen des Hessischen Film- und Kinopreises bekanntgegeben. Auch die Nominierten-Auswahl für den Hessischen Fernsehpreis steht fest. Der Newcomerpreis geht an Maryam Zaree.


    weiterlesen

Mediabiz Datenbank

Blickpunkt:Film livepaper ®

Lesen Sie hier die digitale Ausgabe!

  • Mit der iPad App jederzeit und überall
  • Bereits 1 Tag vor dem Printheft
  • Mit multimedialen Extrafeatures
  • Joker
    Film Blickpunkt:Film 05.09.2019

    Joker

    Eine Comicverfilmung, wie es sie noch nicht gab: Der Joker ist im Vigilantenkino der Siebzigerjahre Zuhause. Nur auf den ersten Blick scheint "Hangover"-Regisseur Todd Phillips eine merkwürdige Wahl für "Joker", den Spinoff-Film, der die ...

    Filmdetails
  • Die Geldwäscherei
    Film Blickpunkt:Film 05.09.2019

    Die Geldwäscherei

    Beschwingte Farce um eine Rentnerin, die einen Versicherungsbetrug aufklären will und einem globalen Finanzskandal auf ...

    Filmdetails
  • Marriage Story
    Film Blickpunkt:Film 30.08.2019

    Marriage Story

    In tiefe emotionale Abgründe taucht Noah Baumbach in seiner "Marriage Story", nach "The Meyerowitz Stories" seine zweit...

    Filmdetails
  • Film Blickpunkt:Film München, 19.09.2019, 07:40

    KOMMENTAR: Das Kino war niemals spannender

    Wie nah Triumph und Misserfolg im Kinogeschäft beieinander liegen können, wurde einem gerade am vergangenen Wochenende in den US- Kinos vor Augen geführt. Je nachdem, welchen der beiden großen Neustarts man genauer ins Visier nimmt, könnte man zu gänzlich unterschiedlichen Schlüssen kommen, was die Zukunft mittelteurer Filmware betrifft.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 12.09.2019, 13:03

    KOMMENTAR: Das Kino ringt um Relevanz

    Kino bleibt relevant! So lautet das Motto der diesjährigen Filmkunstmesse. Und viel spricht dafür, dass es nicht zu vollmundig ausgefallen ist. Das Kino muss um seine Kunden kämpfen, angesichts immer größerer, globaler Konkurrenz.


    weiterlesen
  • Film Blickpunkt:Film München, 05.09.2019, 08:31

    KOMMENTAR: Die aus der Geschichte nicht gelernt haben...

    Als im Jahr 2005 bei der Pressevorführung von David Cronenbergs "A History of Violence" in Cannes ein paar Zuschauer ihrer Unbeholfenheit aufgrund der extremen Natur der Bilder mit nervösem Gelächter Luft machten, platzte einem Kollegen der Kragen. Er sprang auf und brüllte: "Stop laughing, this is a serious work of art."


    weiterlesen

Filmcharts

Kalender

  • Mai 05

    27. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

    Stuttgart
  • Sep. 04

    33. Fantasy Filmfest

    Diverse
  • Sep. 18

    18. Filmfestival Münster

    Münster
  • Sep. 19

    32. Helsinki International Film Festival - Love &...

    Helsinki

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    0
    Aufgenommene Filme:
    0
    Filmkritiken:
    0