Sky_left
Superbanner
 

Stronger

Stronger Großansicht
(Bild: Studiocanal)
Verleih Studiocanal
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, USA 2017
Regie David Gordon Green
Darsteller Jake Gyllenhaal, Tatiana Maslany, Miranda Richardson
Kinostart 19.04.2018
Einspielergebnis D € 70.325
Bes. (EDI) 12.444
Charthistory
Boxoffice USA $ 4.034.669
Charthistory
Filmtrailer Video

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 12

...(12 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

Flashplayer wird geladen ...
  • Szene aus StrongerSzene aus Stronger
  • Szene aus Und dann war er daSzene aus Und dann war er da
  • Szene aus Mir geht es gutSzene aus Mir geht es gut
  • Szene aus Guter ZweckSzene aus Guter Zweck
 
nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Studiocanal
O-Titel Stronger
Land / Jahr USA 2017
Kategorie Spielfilm
Genre Drama / Biographie
Produktionsfirmen Mandeville, Bold, Nine Stories
Kinostart 19.04.2018
Laufzeit 119
FSK ab 12 Jahre
Einspielergebnis D € 70.325
Bes. (EDI) 12.444
Charthistory
USA-Start 22.09.2017, bei Roadside
Boxoffice USA $ 4.034.669
Filmtrailer Video
Web-Link http://www.studiocanal.de/kino/stronger
nach oben Cast & Crew
Produzenten Jake Gyllenhaal, David Hoberman, Todd Lieberman, Michel Litwak, Scott Silver
Ausf. Produzenten Riva Marker, Anthony Mattero, Peter McGuigan, Nicolas Stern, Jeffrey Stott, Gary Michael Walters, Alexander F. Young
Regie David Gordon Green
Drehbuch John Pollono
Buchvorlage Jeff Bauman, Bret Witter
Darsteller Jake Gyllenhaal (Jeff Bauman), Tatiana Maslany (Erin Hurley), Miranda Richardson (Patty Bauman), Clancy Brown, Richard Lane Jr., Nate Richman, Lenny Clarke, Pat O'Neil, Kate Fitzgerald, Danny McCarthy, Frankie Shaw, Carlos Sanz, Michelle Forziati, Sean McGuirk, Karen Scalia, Judith McIntyre
Kamera Sean Bobbitt
Schnitt Dylan Tichenor
Musik Michael Brook
Produktionsdesign Stephen H. Carter
Kostüme Leah Katznelson, Kim Wilcox
Casting Deborah Aquila, Jennifer L. Smith, Tricia Wood
nach oben Pressetext

Jeff Bauman (Jake Gyllenhaal) steht an der Ziellinie des Boston-Marathon von 2013, um seine Ex-Freundin Erin (Tatiana Maslany) anzufeuern - und hoffentlich zurückzugewinnen - nichtahnend, dass sich sein Leben im nächsten Moment für immer verändern wird. In der Nähe des 27-Jährigen explodiert ein Sprengsatz, der ihm beide Beine wegreißt. Bauman wird mit vielen anderen Schwerverletzten sofort ins Krankenhaus gebracht. Nachdem er das Bewusstsein wiedererlangt, kann er einen der Attentäter identifizieren und den Ermittlern entscheidende Hinweise liefern, um die Terroristen zu fassen. Jeffs eigener Kampf hingegen steht ganz am Anfang. Für ihn beginnen langwierige Reha-Maßnahmen, die er nur durch die unermüdliche Unterstützung von Erin und seiner eigenwilligen Familie durchsteht. Seine Art, mit dem niederschmetternden Schicksal umzugehen, lässt ihn zu einem Helden wider Willen werden und den Weg zurück ins Leben finden.

Ein Mann wird zum Symbol der Hoffnung für eine verwundete Stadt: Jeff Bauman verliert bei dem Bombenattentat auf den Boston-Marathon von 2013 beide Beine und kämpft sich mühsam ins Leben zurück. Das Real-Life-Drama STRONGER (nach Baumans gleichnamigem Buch) schildert seinen Leidensweg und inspirierenden Durchhaltewillen. In der Hauptrolle zeigt Oscar- und Golden-Globe-Nominee Jake Gyllenhaal (Brokeback Mountain, Nightcrawler), der den Film auch produzierte, seine bislang stärkste Performance. An seiner Seite brillieren Serienstar Tatiana Maslany ("Orphan Black") als Freundin Erin und Miranda Richardson (Churchill, The Crying Game) als seine Mutter. David Gordon Green (Ananas Express, Regie-Bär der Berlinale 2013 für Prince Avalanche) inszenierte das Drama und Sean Bobbitt (12 Years a Slave, The Place Beyond the Pines) sorgte für die mitreißenden Bilder.

Quelle: studiocanal.de

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2025/51

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    5
    Aufgenommene Filme:
    22
    Filmkritiken:
    0
 
Sky_right