Firma erloschen

Rambo: Last Blood

Sylvester Stallones fünfter Auftritt als Kriegsveteran, in dem er es mit einem mexikanischen Drogenkartell zu tun bekommt.

Rambo: Last Blood Großansicht
(Bild: Universum Film (Walt Disney))
Verleih Universum Film (Walt Disney)
Kategorie/Land/Jahr Spielfilm, USA 2019
Regie Adrian Grunberg
Darsteller Sylvester Stallone, Paz Vega, Sergio Peris-Mencheta
Kinostart 19.09.2019
Einspielergebnis D € 3.713.432
Bes. (EDI) 418.037
Bes. (FFA) 419.142
Charthistory
Boxoffice USA $ 44.797.325
Charthistory

nach oben Inhalt & Info

Kriegsveteran John Rambo ist des Kämpfens müde und hat sich auf eine Farm in Arizona zurückgezogen. Doch die Vergangenheit holt ihn ein. Als die Tochter seiner Haushälterhin entführt wird, will er sie retten und sieht sich jenseits der Grenze mit der Armee eines skrupellosen, mexikanischen Drogenkartells konfrontiert.

Sylvester Stallones fünfter und vermeintlich letzter Auftritt als Kriegsveteran, der 1982 erstmals auf der Leinwand zu sehen war,in dem es ihn nach Mexiko verschlägt. Er schrieb und produzierte ihn auch und überließ die Regie Adrian Grunberg, erfahrener Second-Unit-Director, der mit "Get the Grino" seine erste eigene Regie vorlegte. Als Old Man Rambo führt Stallone hier nach bewährten Action-Muster einen Ein-Mann-Guerillakrieg.

Quelle: Blickpunkt:Film

nach oben Mediathek
Großansicht
Bild 1 von 18

...(18 Bilder)

Text.
Bild: ...Filmdetails

nach oben Film-/Kino-Daten
Verleih Universum Film (Walt Disney)
O-Titel Rambo: Last Blood
Alternativ-/Arbeitstitel Rambo 5 / Rambo V: The Savage Hunt / Rambo V : Last Blood
Land / Jahr USA 2019
Kategorie Spielfilm
Genre Action
Produktionsfirmen Millennium Films
Drehort Bulgarien
Drehzeit Oktober 2018
Kinostart 19.09.2019
Laufzeit 101
FSK ab 18 Jahre
Einspielergebnis D € 3.713.432
Bes. (EDI) 418.037
Bes. (FFA) 419.142
Charthistory
USA-Start 20.09.2019, bei Lionsgate
Boxoffice USA $ 44.797.325
Web-Link https://www.universumfilm.de/filme/153678/rambo-last-blood.html, https://www.youtube.com/watch?v=7mWNSIHpJs0
nach oben Cast & Crew
Produzenten Avi Lerner, Yariv Lerner, Steven Paul, Kevin King Templeton, Les Weldon
Ausf. Produzenten Christa Campbell, Boaz Davidson, Jeffrey Greenstein, Lati Grobman, Jeff Gum, Zhang Qun, Liu Rong, Ariel Vromen, Jonathan Yunger
Regie Adrian Grunberg
Drehbuch Matthew Cirulnick, Sylvester Stallone
Darsteller Sylvester Stallone (John Rambo), Paz Vega (Carmen Delgado), Sergio Peris-Mencheta (Hugo Martínez), Adriana Barraza, Yvette Monreal, Genie Kim, Joaquín Cosio, Óscar Jaenada, Louis Mandylor, Sheila Shah
Schnitt Carsten Kurpanek, Todd E. Miller
Produktionsdesign Franco-Giacomo Carbone
Kostüme Cristina Sopeña
Casting Carla Hool
nach oben Filmpreise
Preis / Veranstaltung Jahr, Ort, am - von/bis Kategorie Person
Video Download Award
Video Download Award Großansicht
2020, München, 10.03.2020 Silber - 250.000 bezahlte Downloads in 100 Tagen  
nach oben Video/DVD-Fassungen des Films
Titel Vertrieb System Handelsform
Rambo: Last Blood Universum Film DVD, ab 18 (keine Jugendfreigabe), 97 Min. Kauf
Rambo: Last Blood Universum Film Blu-ray Disc, ab 18 (keine Jugendfreigabe), 101 Min. Kauf
Rambo: Last Blood (Steelbook) Universum Film Blu-ray Disc, ab 18 (keine Jugendfreigabe), 101 Min. Kauf
Rambo: Last Blood (4K Ultra HD + Blu-ray) Universum Film Blu-ray Disc, ab 18 (keine Jugendfreigabe), 101 Min. Kauf
Rambo: Last Blood Universum Film DVD, ab 18 (keine Jugendfreigabe), 97 Min. Leih
Rambo: Last Blood Universum Film Blu-ray Disc, ab 18 (keine Jugendfreigabe), 101 Min. Leih
nach oben VideoMarkt-Inhalt/Kritik

Kriegsveteran John Rambo ist des Kämpfens müde und hat sich auf eine Farm in Arizona zurückgezogen. Doch die Vergangenheit holt ihn ein. Als die Tochter seiner Haushälterhin entführt wird, will er sie retten und sieht sich jenseits der Grenze mit der Armee eines skrupellosen, mexikanischen Drogenkartells konfrontiert.

Sylvester Stallones fünfter und vermeintlich letzter Auftritt als Kriegsveteran, der 1982 erstmals auf der Leinwand zu sehen war, in dem es ihn nun nach Mexiko verschlägt. Stallone schrieb und produzierte den Film und überließ die Regie Adrian Grunberg, erfahrener Second-Unit-Director, der mit "Get the Gringo" seine erste eigene Inszenierung vorgelegt hatte. Als Old Man Rambo führt Stallone hier nach bewährten Action-Muster einen Ein-Mann-Guerillakrieg.

Quelle: mediabiz.de

nach oben Zusammenfassung

John Rambo wird von seiner Vergangenheit eingeholt, als die Tochter seiner Haushälterin von der Drogenmafia entführt wird. Sylvester Stallones fünfter Auftritt als Kriegsveteran, in dem er es mit einem mexikanischen Drogenkartell zu tun bekommt.

nach oben Newsarchiv

Mediabiz Datenbank

News

mehr News

Programmplaner

  • Film

    Vorschau bis: KW 2027/50

    Alle deutschen Kinostarts und TV-Movie-Sendetermine plus geplante, laufende und fertiggestellte deutsche und internationale Produktionen.

    Heute neu:

    Gemeldete Starts:
    3
    Aufgenommene Filme:
    21
    Filmkritiken:
    0